Leben

In diese Welt hinein geboren,
den Kopf meist ohne Haare wie kahl geschoren.
Man kann nicht reden, nicht laufen, nicht stehn
und alles "Große" nur von unten sehn.

Mit den Jahren da lernt man Alles dazu
dann Schule, dann Lehre dann Arbeit immer zu.
Man lernt immer weiter es hört noch nicht auf,
denn das eigene Leben beginnt jetzt und nimmt seinen Lauf.

Manche haben Ziele und Einige sind mit dem, was sie sind zufrieden
da gibt es die Starken, die Schwachen, die Lauten und die Prüden.
Egal welche von Allen und wie sie sich auch stehn,
es wird immer die geben die auf die "Kleinen" hinab sehn.

Abstimmen: 
Average: 2.7 (3 votes)
Beitrag teilen: