Peter Dinklage

Zitat aus "Game of Thrones" #109

Tyrion: "Kein Signal, kein Plan. Kein Plan und Stannis Baratheon kassiert die Stadt, setzt sich auf den Thron und spießt deinen dämlichen Schädel über dem Tor auf. Dürfte recht lustig werden. Nur dass mein Schädel daneben stecken würde. Nicht dass mir mein Kopf sehr gefällt, aber noch möchte ich ihn behalten."

Abstimmen: 
Average: 4.5 (4 votes)
Filmzitat teilen: 

Zitat aus "Game of Thrones" #108

-Tyrion: "Du kannst dich nicht aus allem herausvögeln."
-Shae: "Bisher ging das immer."

Abstimmen: 
Average: 4 (2 votes)
Filmzitat teilen: 

Zitat aus "Game of Thrones" #107

-Tyrion: "Ach Lancel, richte meinem Freund Bronn doch aus, er möge dich töten, falls mir etwas zustößt."
-Bronn: "Es wird mir eine Ehre sein."

Abstimmen: 
Average: 5 (2 votes)
Filmzitat teilen: 

Zitat aus "Game of Thrones" #106

Tyrion(zu Cersei): "Dafür werde ich dich leiden lassen. Der Tag wird kommen, an dem du dich glücklich und in Sicherheit wähnst. Doch dein Frohsinn wird vor deinen Augen wie zu Asche zerfallen. Dann wirst du wissen, dass wir quitt sind."

Abstimmen: 
Average: 4.5 (6 votes)
Filmzitat teilen: 

Zitat aus "Game of Thrones" #105

Tyrion [Bronn putzt sich Nägel]: "Musst du das hier machen?"
Bronn: "Ich hab gern saubere Hände."
Tyrion: "Gut, aber musst du das hier machen?! Du solltest endlich einen Goldrock tragen."
Bronn: "Ich will aber keinen Goldrock tragen."
Tyrion: "Du bist der Kommandant der Stadtwache! Du kannst nicht herumlaufen wie ein gewöhnlicher Soldat."
Bronn: "So ein Ding behindert mich nur im Kampf. Man kann sich kaum lautlos bewegen und das Gold macht es unmöglich nachts nicht gesehen zu werden."

Abstimmen: 
Average: 5 (2 votes)
Filmzitat teilen: 

Zitat aus "Game of Thrones" #083

Lancel: "Wo ist unsere Flotte?"
Tyrion: "Unterwegs."
Joffrey: "Wieso ist sie noch nicht hier? Die kommen! ... Bluthund sag der Hand, dass sein König ihn etwas gefragt hat."
Sandor: "Der König hat euch was gefragt."
Tyrion: "Sir Lancel, sag dem Bluthund er soll dem König sagen, die Hand ist sehr beschäftigt."
Lancel: "Die Hand des Königs möchte, dass ich euch sage, dass ihr dem König sagen sollt,..."
Joffrey: "Wenn ich Bluthund sage, er soll dich in zwei Hälften spalten, dann tut er es sofort."

Abstimmen: 
Average: 2 (1 vote)
Filmzitat teilen: 

Zitat aus "Game of Thrones" #079

-Jeoff: "Du redest mit einem König!"
[Tyrion wischt ihm eine]
-Tyrion: "Und jetzt hab ich einen König geschlagen. Fällt mir deswegen die Hand ab?!"

Abstimmen: 
Average: 4.5 (4 votes)
Filmzitat teilen: 

Zitat aus "Game of Thrones" #069

-Bronn: "Weißt du überhaupt wie man damit [Axt] umgeht?"
-Tyrion: "Ich habe mal Holz gehackt. Warte! Nein, eigentlich habe ich nur meinem Bruder dabei zugesehen!"
-Bronn: "Du hast einen Mann mit einem Schild umgebracht. Mit deiner kleinen Axt bist du unbesiegbar."

Abstimmen: 
Average: 5 (4 votes)
Filmzitat teilen: 

Zitat aus "Game of Thrones" #068

-Bronn: "Lass dich nicht töten."
-Tyrion: "Du dich auch nicht, mein Freund."
-Bronn: "Ach, sind wir jetzt Freunde?"
-Tyrion: "Ja natürlich. Nur weil ich dich bezahle schmälert das doch nicht die Freundschaft."
-Bronn: "Das adelt sie sogar."
-Tyrion: "Oh, adelt. Ein sehr vornehmes Wort für einen Söldner."
-Bronn: "Bin ja auch mit vielen vornehmen Leuten zusammen."

Abstimmen: 
Average: 4.8 (4 votes)
Filmzitat teilen: 

Zitat aus "Game of Thrones" #067

-Bronn: "Im jungen König baut sich Druck auf. Es staut sich von den Eiern bis zum Hirn."
-Tyrion: "Denkst du es würde helfen, wenn er seinen Pinsel mal eintunkt?"
-Bronn: "Gegen Niedertracht gibt es kein Heilmittel. Aber der Junge ist in dem Alter und er hat nichts anderes zutun als Fliegen die Flügel auszureißen. Kann nicht schaden etwas von dem Gift loszuwerden."

Abstimmen: 
Average: 4.8 (4 votes)
Filmzitat teilen: 

Zitat aus "Game of Thrones" #066

-Bronn: "Das ist eine Scheißidee."
-Tyrion: "Ich fürchte, ich muss meinem Ratgeber beipflichten."

Abstimmen: 
Average: 5 (2 votes)
Filmzitat teilen: 

Zitat aus "Game of Thrones" #056

-Tyrion: "Ich will dir mal einen Rat geben, Bastard. Vergiss nie, was du bist, der Rest der Welt tut's auch nicht. Trage es wie eine Rüstung, dann kann man dich nie damit verletzen."
-Jon Snow: "Was wisst ihr davon, wie es ist ein Bastard sein?"
-Tyrion: "Alle Zwerge sind Bastarde in den Augen ihrer Väter."

Abstimmen: 
Average: 5 (5 votes)
Filmzitat teilen: 

Zitat aus "Game of Thrones" #055

Tyrion: "Ich glaube, der einzige Unterschied zwischen uns und den Wildlingen ist, dass beim Bau der Mauer unsere Vorfahren zufällig auf der richtigen Seite wohnten."

Abstimmen: 
Average: 5 (3 votes)
Filmzitat teilen: 

Zitat aus "Game of Thrones" #054

Tyrion: "Es ist viel Platz in meinem Herzen für Krüppel, Bastarde und Zerbrochenes."

Abstimmen: 
Average: 3.7 (3 votes)
Filmzitat teilen: 

Zitat aus "Game of Thrones" #053

Tyrion: "Es heißt sie sei uneinnehmbar."
Bronn: "Gib mir zehn gute Männer mit Steigeisen und Kletterausrüstung und ich besteige die Schlampe."

Abstimmen: 
Average: 4 (2 votes)
Filmzitat teilen: 

Zitat aus "Game of Thrones" #052

Tyrion: "Ein Verstand braucht Bücher, wie ein Schwert den Schleifstein."

Abstimmen: 
Average: 5 (4 votes)
Filmzitat teilen: 

Zitat aus "Game of Thrones" #051

Tyrion: "Ein Lannister begleicht steht's seine Schuld."

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)
Filmzitat teilen: 

Zitat aus "Game of Thrones" #049

Shagga: "Wie möchtest du sterben, Tyrion, Sohn des Tywin?"
Tyrion: "Im eigenen Bett, im Alter von 80, mit meinem Bauch voll Wein und meinem Schwanz im Mund einer Jungfrau."

Abstimmen: 
Average: 5 (4 votes)
Filmzitat teilen: 

Seiten

Subscribe to RSS - Peter Dinklage