Criminal Minds

Criminal Minds, Staffel 3: Ep. 9 "Penelope"

Zitat der Episode 9 der 3. Staffel, gesprochen von Penelope Garcia:

"Liebe alle.
Vertraue wenigen.
Tue keinem Unrecht."
(William Shakespeare)

Abstimmen: 
Average: 4.4 (14 votes)
Filmzitat teilen: 

Criminal Minds, Staffel 3: Ep. 8 "Teuflisches Glück" - Anfangszitat

Anfangszitat der Episode 8 der 3. Staffel, gesprochen von Derek Morgan:

"Fantasie, die von Fakten verlassen wird, produziert unglaubliche Monster."
(Francisco Goya)

Abstimmen: 
Average: 4.8 (6 votes)
Filmzitat teilen: 

Criminal Minds, Staffel 3: Ep. 7 "Das verlorene Ich"

Zitat der Episode 7 der 3. Staffel, gesprochen von David Rossi:

"Ein irdisches Königreich kann nicht ohne Ungleichheit von Personen existieren.
Einige müssen frei sein, einige Angestellte, einige Herrscher, einige Gegenstände."
(Martin Luther)

Abstimmen: 
Average: 3.3 (4 votes)
Filmzitat teilen: 

Criminal Minds, Staffel 3: Ep. 6 "Masken"

Zitat der Episode 6 der 3. Staffel, gesprochen von Aaron "Hotch" Hotchner:

"Was sonst ist der menschliche Leben, als eine Art Komödie in welcher verschiedene Schauspieler, verkleidet mit verschiedenen Kostümen und Masken, weitergehen und die eigene Rolle spielen, bis der Regisseur sie von der Bühne führt?"
(Erasmus)

Abstimmen: 
Average: 4.6 (5 votes)
Filmzitat teilen: 

Criminal Minds, Staffel 3: Ep. 5 "Sieben Sekunden" - Endzitat

Endzitat der Episode 5 der 3. Staffel, gesprochen von Aaron "Hotch" Hotchner:

"Märchen erzählen Kindern nicht, dass Drachen existieren.
Denn das wissen Kinder schon.
Märchen erzählen den Kindern, dass Drachen getötet werden können."
(G.K. Chesterton)

Abstimmen: 
Average: 4.9 (8 votes)
Filmzitat teilen: 

Criminal Minds, Staffel 3: Ep. 5 "Sieben Sekunden" - Anfangszitat

Anfangszitat der Episode 5 der 3. Staffel, gesprochen von Aaron "Hotch" Hotchner:

"Nichts ist leichter, als den Übeltäter zu verurteilen;
Nichts schwieriger wie ihn zu verstehen. "
(Fyodor Dostoevsky)

Abstimmen: 
Average: 5 (4 votes)
Filmzitat teilen: 

Criminal Minds, Staffel 3: Ep. 4 "Kinder der Dunkelheit"

Zitat der Episode 4 der 3. Staffel, gesprochen von Emily Prentiss:

"In der Stadt werden Verbrechen als Symbol für Klasse und Rasse angesehen.
In den Vorstädten ist es jedoch persönlich und psychologisch;
beständig gegen Verallgemeinerung;
ein Geheimnis der individuellen Seele."
(Barbara Ehrenreich)

Abstimmen: 
Average: 4.3 (4 votes)
Filmzitat teilen: 

Criminal Minds, Staffel 3: Ep. 3 "Todesangst" - Endzitat

Endzitat der Episode 3 der 3. Staffel, gesprochen von Aaron "Hotch" Hotchner:

"Du erhältst Kraft, Mut und Vertrauen mit jeder Erfahrung, für welche du bestimmt inne hältst, um der Angst in die Augen zu sehen.
Du musst das machen, für das du dich unfähig hältst. "
(Eleanor Roosevelt)

Abstimmen: 
Average: 4.8 (5 votes)
Filmzitat teilen: 

Criminal Minds, Staffel 3: Ep. 3 "Todesangst" - Anfangszitat

Anfangszitat der Episode 3 der 3. Staffel, gesprochen von Aaron "Hotch" Hotchner:

"Er, der andere kontrolliert, mag machtvoll sein, aber er, der sich selbst gemeistert hat ist immer noch mächtiger."
(Der Philosoph Lao Tzu)

Abstimmen: 
Average: 4.3 (4 votes)
Filmzitat teilen: 

Criminal Minds, Staffel 3: Ep. 2 "Der letzte Fall"

Zitat der Episode 2 der 3. Staffel, gesprochen von Aaron "Hotch" Hotchner:

"Lass dein Herz das Elend und Leid aller spüren."
(George Washington)

Abstimmen: 
Average: 4.5 (4 votes)
Filmzitat teilen: 

Criminal Minds, Staffel 2: Ep. 23 "Die Liste" - Anfangszitat

Anfangszitat der Episode 23 der 2. Staffel, gesprochen von Gideon:

"Ich wähle meine Freunde wegen ihres guten Aussehens, meine Bekannten wegen ihres guten Charakters, meine Feinde wegen ihres starken Intellekt."
(Oscar Wilde)

Abstimmen: 
Average: 5 (7 votes)
Filmzitat teilen: 

Criminal Minds, Staffel 2: Ep. 22 "Dreiundsechzig" - Endzitat

Endzitat der Episode 22 der 2. Staffel, gesprochen von Aaron "Hotch" Hotchner:

"Nichts ist in dieser schlechten Welt von Dauer, nicht einmal unsere Sorgen."
(Charles Chaplin)

Abstimmen: 
Average: 4.9 (7 votes)
Filmzitat teilen: 

Criminal Minds, Staffel 2: Ep. 22 "Dreiundsechzig" - Anfangszitat

Anfangszitat der Episode 22 der 2. Staffel, gesprochen von Aaron "Hotch" Hotchner:

"Von alle absurden Vorurteilen der Menschheit übertrifft nichts die Kritik an den Gewohnheiten der Armen durch die gut situierten Bequemen und Wohlgenährten."
(Herman Melwille)

Abstimmen: 
Average: 4.8 (4 votes)
Filmzitat teilen: 

Criminal Minds, Staffel 2: Ep. 22 "Dreiundsechzig" - Anfangszitat

Anfangszitat der Episode 22 der 2. Staffel, gesprochen von Aaron "Hotch" Hotchner:

"Von alle absurden Vorurteilen der Menschheit übertrifft nichts die Kritik an den Gewohnheiten der Armen durch die gut situierten Bequemen und Wohlgenährten."
(Herman Melwille)

Abstimmen: 
Average: 4 (3 votes)
Filmzitat teilen: 

Criminal Minds, Staffel 2: Ep. 21 "Freiwild" - Endzitat

Endzitat der Episode 21 der 2. Staffel, gesprochen von Emily Prentiss:

"Wilde Tiere töten nie zum Spaß, der Mensch ist der einzige, dem die Qual und der Tod seiner Mitlebewesen Vergnügen bereitet."
(James Antony Fruit)

Abstimmen: 
Average: 4.7 (3 votes)
Filmzitat teilen: 

Criminal Minds, Staffel 2: Ep. 21 "Freiwild" - Anfangszitat

Anfangszitat der Episode 21 der 2. Staffel, gesprochen von Gideon:

"Was für den einen Wildnis ist, ist für den anderen ein Vergnügungspark."
(Autor unbekannt)

Abstimmen: 
Average: 3.3 (7 votes)
Filmzitat teilen: 

Criminal Minds, Staffel 2: Ep. 20 "Das Gesetz der Diebe" - Endzitat

Endzitat der Episode 20 der 2. Staffel, gesprochen von Emily Prentiss:

"Glückliche Familien sind alle gleich, jede unglückliche Familie ist auf ihre eigene Weise unglücklich."
(Leo Tolstoy)

Abstimmen: 
Average: 4.2 (5 votes)
Filmzitat teilen: 

Criminal Minds, Staffel 2: Ep. 20 "Das Gesetz der Diebe" - Anfangszitat

Anfangszitat der Episode 20 der 2. Staffel, gesprochen von Emily Prentiss:

"Es kann nichts Gutes ohne Böses geben."
(altes russisches Sprichwort)

Abstimmen: 
Average: 4.3 (7 votes)
Filmzitat teilen: 

Criminal Minds, Staffel 2: Ep. 19 "Asche und Staub" - Endzitat

Endzitat der Episode 19 der 2. Staffel, gesprochen von Aaron "Hotch" Hotchner:

"Lebe als würdest du morgen Sterben, lerne als würdest du ewig Leben."
(Mahatma Ghandi)

Abstimmen: 
Average: 5 (7 votes)
Filmzitat teilen: 

Criminal Minds, Staffel 2: Ep. 19 "Asche und Staub" - Anfangszitat

Anfangszitat der Episode 19 der 2. Staffel, gesprochen von Aaron "Hotch" Hotchner:

"Die Folter des schlechten Gewissens ist die Hölle einer lebenden Seele."
(John Calvin)

Abstimmen: 
Average: 4.3 (8 votes)
Filmzitat teilen: 

Seiten

Subscribe to RSS - Criminal Minds