Sprüche

1. Psalm 32.10

"Der Gottlose hat viel Plage;
wer aber auf den HERRN hofft,
den wird die Güte umfangen."

Abstimmen: 
Average: 3.5 (4 votes)

Psalm 121.8

"Der Herr behüte deinen Ausgang und Eingang
von nun an bis in Ewigkeit."

Abstimmen: 
Average: 3.4 (8 votes)

Johannes Chrysostomus (347 - 407 n. Chr.)

"Das wahre Glück besteht nicht in dem,
was man empfängt,
sondern in dem,
was man gibt."

Abstimmen: 
Average: 3.2 (11 votes)

1. Mose 28.15

Kommunionsspruch aus 1. Mose 28.15

"Und siehe, ich bin mit dir
und will dich behüten,
wo du hin ziehst,
und will dich wieder herbringen in dies Land.
Denn ich will dich nicht lassen,
bis dass ich tue alles,
was ich dir geredet habe."

Abstimmen: 
Average: 3.7 (12 votes)

Trauerspruch von S. Wagner

„Trauer kann man nicht überwinden wie einen Feind.

Trauer kann man nur verwandeln:
die Erinnerung in Dankbarkeit,

den Schmerz in Hoffnung,
die Hoffnungen in tiefes Leben“.

( nach S. Wagner)

Abstimmen: 
Average: 4.8 (4 votes)

Seiten