Sprüche

Johann Wolfgang von Goethe - Spruch zur Erstkommunion

Spruch zur Erstkommunion von Johann Wolfgang von Goethe

"Wir können die Kinder nach
unserem Sinne nicht formen;
so wie Gott sie uns gab,
so muss man sie haben und lieben."

- Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832) -

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)

Adalbert Stifter - Spruch zur Erstkommunion

Spruch zur Erstkommunion von Adalbert Stifter

"Unter den Menschen sind es nur einzelne,
die, ohne an sich zu denken,
die reine Freude an dem haben,
was Gott selbst im kleinsten so schön geschaffen hat."

- Adalbert Stifter (1805-1861) -

Abstimmen: 
Average: 4 (1 vote)

Jean Paul - Spruch zur Erstkommunion

Spruch zur Erstkommunion von Jean Paul

"Ohne Gottheit gibt es für den Menschen weder Zweck,
noch Hoffnung,
nur eine zitternde Zukunft,
ein ewiges Bangen vor jeder Dunkelheit."

- Jean Paul (1763-1825) -

Abstimmen: 
Average: 3 (1 vote)

Konfuzius zum Thema Lernen

Schulanfangssprüche - Sprüche, Zitate, Gedichte und Humor zum ersten Schultag und zur Einschulung

Lerne so, als ob du Wissen nie erreichtest
und immer fürchtetest, es zu verlieren.

Konfuzius (551-479 v.Chr), chinesischer Philosoph

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)

Humor zum ersten Schultag

Schulanfangssprüche - Sprüche, Zitate, Gedichte und Humor zum ersten Schultag und zur Einschulung

Schule: Ein Ort zum Entspannen zwischen den Wochenenden.

Abstimmen: 
Average: 4 (1 vote)

Humor zum ersten Schultag

Schulanfangssprüche - Sprüche, Zitate, Gedichte und Humor zum ersten Schultag und zur Einschulung

Der Erstklässler nach dem ersten Schultag:
"Gar nicht schlecht. Aber wir sind leider nicht fertig geworden.
Ich muss morgen wiederkommen."

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)

Humor zum Thema Lehrer

Schulanfangssprüche - Sprüche, Zitate, Gedichte und Humor zum ersten Schultag und zur Einschulung

Der Lehrer ist ein Mensch wie alle anderen...
er weiß es nur nicht.

Abstimmen: 
Average: 4 (1 vote)

Humor zum ersten Schultag

Schulanfangssprüche - Sprüche, Zitate, Gedichte und Humor zum ersten Schultag und zur Einschulung

Der Erstklässler unzufrieden vom ersten Schultag:
"Erste Klasse und alles Holzbänke!

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)

Chinesische Weisheit zum Thema Lernen

Schulanfangssprüche - Sprüche, Zitate, Gedichte und Humor zum ersten Schultag und zur Einschulung

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom.
Sobald man aufhört, treibt man zurück.

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)

Deutsches Sprichwort

Dumme Fragen gibt es nicht,
dumm ist nur, wer nicht fragt.

Abstimmen: 
Average: 4 (1 vote)

Zitat von Galileo Galilei

Schulanfangssprüche - Sprüche, Zitate, Gedichte und Humor zum ersten Schultag und zur Einschulung

Man kann einen Menschen nichts lehren,
man kann ihm nur helfen,
es in sich selbst zu entdecken.

Galileo Galilei (1564-1642), italienischer Naturwissenschaftler und Astronom

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)

Gedicht von Theodor Fontane

Schulanfangssprüche - Sprüche, Zitate, Gedichte und Humor zum ersten Schultag und zur Einschulung

Die Talente sind oft gar nicht so ungleich,
im Fleiß und im Charakter liegen die Unterschiede.

Theodor Fontane (1819-1898), deutscher Schriftsteller

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)

"Die Bank der Schule" - Gedicht von Wilhelm Busch

Doch ach! wie bald wird uns verhunzt
die schöne Zeit naiver Kunst;

wie schnell vom elterlichen Stuhle
setzt man uns auf die Bank der Schule!

Wilhelm Busch (1832-1908), humoristischer Dichter und Zeichner

Abstimmen: 
Average: 4 (1 vote)

"Das Größte ist das Alphabet" - Gedicht von Emanuel Geibel

Das Größte ist das Alphabet,
denn alle Weisheit steckt darin,

aber nur der erkennt den Sinn,
der's recht zusammenzusetzen versteht.

(Emanuel Geibel (1815-1884), deutscher Schriftsteller)

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)

"Am ersten Schultag" - Gedicht von Friedrich Morgenroth

Am ersten Schultag wünsche ich
viel Freude und viel Spaß für dich.

Für deine erste Pause
schick’ ich dir was zum Schmause!

(Friedrich Morgenroth, 1836-1929)

Abstimmen: 
Average: 4 (1 vote)

"Zum heutigen Schulbeginn" - Gedicht von Friedrich Morgenroth

Nimm zum heutigen Schulbeginn
meine Wünsche hin.

Dass die Schulzeit schmackhaft sei,
so wie diese Leckerei.

(Friedrich Morgenroth, 1836-1929)

Abstimmen: 
Average: 4 (1 vote)

"Welch ein Jubel, welche Freude" - Gedicht von Friedrich Morgenroth

Welch ein Jubel, welche Freude,
denn dein grosser Tag ist heute,

weil die Schule, liebes Kind,
endlich auch für dich beginnt!

Mit dem Rechnen, Lesen, Schreiben,
wirst du nun die Zeit vertreiben,

das sind jene Dinge eben,
die du brauchst fürs ganze Leben.

Nur wer lernt, der wird gescheiter,
wer gescheit ist, der kommt weiter,

Lernen soll dir Freude bereiten
und mein Glückwunsch dich begleiten.

(Friedrich Morgenroth 1836-1929)

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)

"Versäumt" - Gedicht von Wilhelm Busch

Zur Arbeit ist kein Bub geschaffen,
Das Lernen findet er nicht schön;

Er möchte träumen, möchte gaffen
Und Vogelnester suchen gehn.

Er liebt es, lang im Bett zu liegen.
Und wie es halt im Leben geht:

Grad zu den frühen Morgenzügen
Kommt man am leichtesten zu spät.

(Wilhelm Busch 1832-1908, deutscher humoristischer Dichter)

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)

Sei still wie ein Mäuschen

Sei still wie ein Mäuschen,
pass auf wie ein Luchs,

sei fleissig wie ein Bienchen,
dann wirst du schlau wie ein Fuchs.

(Autor unbekannt)

Abstimmen: 
Average: 4 (1 vote)

"Wir gratulieren" - Gedicht von Monika Minder

Jetzt ist es bald soweit,
Die Schule steht vor der Tür.

Das Leben wird jetzt bunt und weit.
Zum Schulanfang gratulieren wir.

(© Monika Minder)

Abstimmen: 
No votes yet

Seiten

Subscribe to RSS - Sprüche