Stilblüten

Rudi Völler

"Ein Spieler wie Michael Ballack sollte sich mal selbstkritisch selber hinterfragen."

Abstimmen: 
No votes yet

Rudi Völler

"Man darf über ihn jetzt nicht das Knie brechen."

Abstimmen: 
No votes yet

Rudi Völler

für klare Worte und Einschätzungen bekannt

"Zu 50 Prozent stehen wir im Viertelfinale, aber die halbe Miete ist das noch lange nicht."

Abstimmen: 
No votes yet

Mario Basler

"Wir stecken mitten im Abschiedskampf"

Abstimmen: 
No votes yet

Mario Basler

"Das habe ich ihm dann auch verbal gesagt."

Abstimmen: 
No votes yet

Mario Basler

"Jede Seite hat zwei Medaillen."

Abstimmen: 
No votes yet

Mario Basler

"Ob rechts oder links, wo ich auftauchte, war ich schlecht."

Abstimmen: 
No votes yet

Mario Basler

"Ich grüße meine Mama, meinen Papa und ganz besonders meine Eltern."

Abstimmen: 
No votes yet

Jürgen Klinsmann

"Der Druck entlädt sich beim Torschuss - ein Wahnsinns-Feeling. So ähnlich wie beim Sex."

Abstimmen: 
No votes yet

Jürgen Klinsmann

zum Verzicht auf Michael Ballack im Eröffnungsspiel gegen Costa Rica bei der WM 2006

"Seine Wade ist noch nicht da, wo sie hin muss."

Abstimmen: 
No votes yet

Jürgen Klinsmann

mit einer originellen Feststellung

"Da sind meine Gefühle mit mir Gassi gegangen."

Abstimmen: 
No votes yet

Jürgen Klinsmann

nach dem 3:0-Sieg gegen Ecuador über den Stürmer Miroslav Klose

"Miro ist seit Monaten in bestechlicher Form."

Abstimmen: 
No votes yet

Stefan Effenberg

"Die Situation ist aussichtslos, aber nicht kritisch."

Abstimmen: 
No votes yet

Franz Beckenbauer

über das WM-Finale 1990

"Damals hat die halbe Nation hinter dem Fernseher gestanden."

Abstimmen: 
No votes yet

Franz Beckenbauer

"Kaiserslautern wird mit Sicherheit nicht ins blinde Messer laufen."

Abstimmen: 
No votes yet

Franz Beckenbauer

"Ja, gut. Es gibt nur eine Möglichkeit: Sieg, Unentschieden oder Niederlage."

Abstimmen: 
No votes yet

Franz Beckenbauer

"Die Schweden sind keine Holländer - das hat man ganz genau gesehen."

Abstimmen: 
No votes yet

Franz Beckenbauer

"In einem Jahr hab ich mal 15 Monate durchgespielt."

Abstimmen: 
No votes yet

Franz Beckenbauer

stellt fest

"Der Grund war nicht die Ursache, sondern der Auslöser."

Abstimmen: 
No votes yet

Franz Beckenbauer

"Ich finde es großartig, dass sich die Frauen immer mehr vermehren in der Bundesliga"

Abstimmen: 
No votes yet

Seiten

Subscribe to RSS - Stilblüten