Beamtenwitz

Herr Meier schreibt an die
Behörde: "Ich bitte hiermit höflichst um die Mitteilung der Anschrift von
Fräulein Elvira Busel. Die Gebühren für die Auskunft liegen bei." Der Beamte
in der Behörde schreibt zurück: "Fräulein Elvira Busel wohnt Amselweg.
Gebühren für die Auskunft lagen nicht bei." Meier schreibt
darauf: "Besten Dank für die prompte Auskunft. Die Gebühren liegen heute
bei." Der Beamte schrieb: "Anbei die Gebühren zurück, da die Auskunft
kostenlos ist."

Witze Kategorien: 
Kategorien: 
Abstimmen: 
No votes yet