Bierwitz #48

Ein Mann geht zu seinem Stammkiosk und kauft sich ein Kasten DAB und setzt sich auf eine Bank im Park. Er trinkt den Kasten leer und schläft ein. Dann plötzlich kommt ein Schwuler vorbei und der ist auch noch geil. Der Schwule nimmt sich den schlafenden vor, legt ihm 20 Euro hin und verschwindet. Der Mann wacht auf und ihm tut der Arsch weh, doch er hat ja noch die Zwanzig Euro. Damit geht er wieder zum Kiosk und kauft sich wieder einen Kasten DAB. Das gleiche Spiel: Er trinkt den Kasten aus, pennt wieder ein und wieder kommt der Schwule vorbei. Er nimmt den Mann wieder von hinten, legt ihm die 20 Euro hin und verschwindet. Erneut wacht der Mann auf und wieder tut ihm der Arsch weh, weiter wie immer, geht er zum Kiosk und dann sagt der Kioskbesitzer: "Na wieder einen Kasten DAB?" Da antwortet der Mann: "Nein diemal nicht, ich nehme einen Kasten Andreas, denn nach DAB tut mir immer der Arsch so weh!"

Witze Kategorien: 
Kategorien: 
Abstimmen: 
No votes yet