Zitat von Alexander Aljechin

"Ich wage es kaum, Lasker zu kritisieren, so groß ist meine Bewunderung für ihn als Person, als Künstler und als Schachliterat. Dank seiner noch immer jugendlichen Dynamik, seines ungebrochenen Siegeswillens und seiner einzigartigen Kampfbereitschaft ist er trotz seiner 67 Jahre immer noch der große Lasker, wenn auch nicht mehr als aktiver Spieler, dann auf jeden Fall als Schachphilosoph."

Tags: 
Abstimmen: 
No votes yet