Camus, Albert (1913-1960), frz. Schriftsteller

Zitat von Albert Camus

"Die Wahrscheinlichkeit spricht dafür, daß der Wunsch zu töten sehr oft mit dem Wunsch, selber zu sterben oder sich zu vernichten, zusammenfällt."

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Albert Camus

"Die Angst vor dem Tod ist eine unbestreitbare Tatsache. Aber ebenso unbestreitbar ist, daß diese Angst, und mag sie noch so groß sein, noch nie stark genug war, um die Leidenschaft der Menschen einzudämmen."

Abstimmen: 
Average: 2 (1 vote)

Zitat von Albert Camus

"Um sich selbst zu erkennen, muß man handeln."

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Albert Camus

"Ich bin Schriftsteller geworden aus Liebe zur Welt und den Menschen und nicht, weil ich mich berufen fühle, zu verfluchen und anzuprangern."

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Albert Camus

"Das Reisen, das gleichsam eine höhere und ernstere Wissenschaft ist, führt uns zu uns zurück."

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Albert Camus

"Wenn die Welt klar wäre, gäbe es keine Kunst."

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Albert Camus

"Grausamkeit empört, Dummheit entmutigt."

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Albert Camus

"Unter Liebe versteh ich die Mischung von Verlangen, Zärtlichkeit und gegenseitigem Verstehen, die mich an ein bestimmtes Wesen bindet. Großmütig ist die Liebe zwischen zwei Menschen nur, wenn sie zugleich vergänglich und einzigartig ist."

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Albert Camus

"Die Wahrheit ist keine Tugend, sondern eine Leidenschaft. Deshalb ist sie niemals barmherzig."

Abstimmen: 
Average: 1.5 (2 votes)

Zitat von Albert Camus

"Glück und Erfolg werden nur dem gegeben, der grossmütig einwilligt, beide zu teilen."

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Albert Camus

"Das Leben verlieren ist keine grosse Sache; aber zusehen, wie der Sinn des Lebens aufgelöst wird, das ist unerträglich."

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Albert Camus

"Mit dem Glück ist es heute wie mit dem Verbrechen: Man darf es vor allem nicht zugeben."

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Albert Camus

"Die Phantasie tröstet die Menschen über das hinweg, was sie nicht sein können, und der Humor über das, was sie tatsächlich sind."

Abstimmen: 
No votes yet

Albert Camus

"Die einzige Art, gegen die Pest zu kämpfen, ist die Ehrlichkeit.

Abstimmen: 
No votes yet

Albert Camus

"Um eine Kultur zu schaffen, genügt es nicht, mit dem Lineal auf die Finger zu klopfen."

Abstimmen: 
No votes yet

Albert Camus

"Die wahre Großzügigkeit der Zukunft gegenüber besteht darin, in der Gegenwart alles zu geben."

Abstimmen: 
No votes yet

Albert Camus

"Ein Mensch ist immer das Opfer seiner Wahrheiten."

Abstimmen: 
No votes yet

Albert Camus

"Das menschliche Herz hat eine fatale Neigung, nur etwas Niederschmetterndes Schicksal zu nennen."

Abstimmen: 
No votes yet

Albert Camus

"Einen Menschen lieben heißt einzuwilligen, mit ihm alt zu werden."

Abstimmen: 
No votes yet

Albert Camus

"Es ehrt unsere Zeit, daß sie genügend Mut aufbringt, Angst vor dem Krieg zu haben."

Abstimmen: 
No votes yet

Seiten

Subscribe to RSS - Camus, Albert (1913-1960), frz. Schriftsteller