Aphorismus

Karl-Heinz Karius - Philosophisch preiswert #33

Mit Anlauf kann man über den Schatten eines Anderen springen,
mit Mut über den eigenen.

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)

Karl-Heinz Karius - Philosophisch preiswert #32

Für Wald und Leben gilt das Gleiche: Bäume-Ausreißen nur mit Genehmigung des Oberförsters!

Abstimmen: 
No votes yet

Karl-Heinz Karius - Philosophisch preiswert #31

Freunde eignen sich nicht zur Massenhaltung

Abstimmen: 
No votes yet

Karl-Heinz Karius - Philosophisch preiswert #30

Leider schaffen manche sogar das Kunststück,
nicht zu leben und dennoch zu sterben.

Abstimmen: 
No votes yet

Karl-Heinz Karius - Philosophisch preiswert #29

Auch bei Beifall
zählt Qualität mehr als Quantität

Abstimmen: 
No votes yet

Karl-Heinz Karius - Philosophisch preiswert #28

Wer versucht, alles recht zu machen, sollte auf keinen Fall versuchen, es allen recht zu machen!

Abstimmen: 
No votes yet

Karl-Heinz Karius - Philosophisch preiswert #27

Alle reden immer nur vom Licht am Ende des Tunnels.
Kein Wunder, dass sich das am Anfang des Tunnels
immer so schnell beleidigt zurückzieht

Abstimmen: 
No votes yet

Karl-Heinz Karius - Philosophisch preiswert #26

Wer unentwegt andere in den Schatten stellen will,
wird erleben, wie einsam man sich in der Sonne fühlen kann.

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)

Karl-Heinz Karius - Unheimlich unsortiert #21

Auch geflügelte Worte sind nicht sicher vor Bruchlandungen.
Es gibt eine Menge Redner ohne Pilotenschein.

Abstimmen: 
No votes yet

Karl-Heinz Karius - Philosophisch preiswert #18

Wer viel Geld besitzt, verdankt dies manchmal seinem Weitblick
Wer zuviel Geld besitzt, ist immer kurzsichtig.

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)

Karl-Heinz Karius - Philosophisch preiswert #17

Früher war es einfacher, Glück zu haben.
Auf Plastik klopfen hilft nicht.

Abstimmen: 
No votes yet

Karl-Heinz Karius - Philosophisch preiswert #16

Talent ist nur der Fahrplan für die Reise.
Das Ticket muss man selber lösen.

Abstimmen: 
No votes yet

Karl-Heinz Karius - Philosophisch preiswert #15

Manchmal reicht es nicht, etwas nicht zu tun.
Nur es zu unterlassen zählt.

Abstimmen: 
No votes yet

Karl-Heinz Karius - Philosophisch preiswert #14

Je mehr mancher Käse schimmelt, umso besser lässt er sich verkaufen.
Nicht wenige Politiker nutzen diese Erfahrung.

Abstimmen: 
No votes yet

Karl-Heinz Karius - Philosophisch preiswert #13

Der Einführung des 3D- Fernsehens sehen viele mit Skepsis entgegen.
Manchen ist sogar schon der Alltag zu dreidimensional.

Abstimmen: 
No votes yet

Karl-Heinz Karius - Philosophisch preiswert #12

Leider bewahren uns Erfahrungen von gestern auch vor Fehlern,
die uns helfen würden, Erfahrungen für morgen zu sammeln.

Abstimmen: 
No votes yet

Karl-Heinz Karius - Philosophisch preiswert #11

Ordnung ist das halbe Leben.
Die restlichen 60 Prozent machen es spannend

Abstimmen: 
No votes yet

Karl-Heinz Karius - Philosophisch preiswert #10

Nichts stärkt die Hoffnung auf Glauben so sehr
wie der Glauben an Hoffnung

Abstimmen: 
No votes yet

Karl-Heinz Karius - Unheimlich unsortiert #5

Gerne würde ich den Trainings-Methoden der Tennis-Profis folgen
und in meinen Körper hineinwachsen,
leider stoße ich aber auf Platzprobleme.

Abstimmen: 
No votes yet

Karl-Heinz Karius - Unheimlich unsortiert #4

Der Mensch kann nicht alles wissen.
Aber woher sollte er das wissen- und warum sagte es niemand
wenigstens meinem Mathematik-Lehrer?

Abstimmen: 
No votes yet

Seiten

Subscribe to RSS - Aphorismus