Beruf

Zitat von Heinz Erhardt

"Gerichtsvollzieher sind wie kleine Kinder, was sie sehen, wollen sie gleich haben."

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Heinz Erhardt

"Ein Zahnarzt ist ein Mann, der gegen Bezahlung Reißaus nimmt."

Abstimmen: 
No votes yet

Filmdialog aus "Das Leben des Brian"

-"So, ihr seit also Astrologen, wie? Also was ist er?"
-"Hmm?"
-"Was für ein Tierkreiszeichen er ist.."
-"Ähm, Steinbock."

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)
Filmzitat teilen: 

Filmzitat aus "Der Pate 3"

"Ich brauche keine Schläger. Was ich brauche sind Anwälte!"

Abstimmen: 
No votes yet
Filmzitat teilen: 

Zitat von Thomas Carlyle

"Glücklich, wer seinen Beruf erkannt hat. Er verlange nach keinem anderen Glück."

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Truman Capote

"Der Arzt ist der Vorgesetzte aller Chefs."

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Albert Camus

"Der Schriftsteller kann sich seiner Bestimmung gemäß heute nicht in den Dienst derer stellen, die Geschichte machen: Er steht im Dienst derer, die sie erleiden. Andernfalls sieht er sich allein und seiner Kunst beraubt."

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Albert Camus

"Ich bin Schriftsteller geworden aus Liebe zur Welt und den Menschen und nicht, weil ich mich berufen fühle, zu verfluchen und anzuprangern."

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat aus "Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte"

"Ärzte verbringen die meiste Zeit damit, sich auf die Zukunft zu konzentrieren, sie zu planen und darauf hin zu arbeiten. Doch an einem bestimmten Punkt erkennt man plötzlich, dass sich das Leben jetzt abspielt. Nicht erst wenn das Studium vorbei ist, oder die Facharztausbildung, sondern jetzt und hier. Es passiert gerade eben. Einmal Blinzeln und man hat es verpasst."

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)
Filmzitat teilen: 

Zitat aus "Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte"

"Als Ärzte können wir unsere Fehler nicht rückgängig machen. Wir verzeihen uns diese auch nur selten, aber das ist nun mal unser Berufsrisiko. Als Normalsterbliche können wir versuchen, bessere Menschen zu werden, damit aus Unrecht Recht wird. Auch wenn wir uns überfordert fühlen. Ein „Es tut mir Leid“ hilft nicht immer, weil wir es zu oft als Floskel gebrauchen, als Waffe, oder als Ausrede... Aber wenn uns etwas wirklich leid tut, wir es sagen und es auch so meinen... wenn unsere Taten mehr sagen, als es Worte je könnten...

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)
Filmzitat teilen: 

Zitat aus "Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte"

"Chirurgen sind total verkorkst. Wir sind Schlachter. Verkorkste, messerschwingende Schlachter. Wir schneiden Leute auf und machen weiter. Leute sterben unter unserer Aufsicht, und wir schneiden weiter. Wir verursachen und wir erleiden Dramatisches. Wir haben keine Zeit zu überlegen, was wir über Blut, den Tod und dem ganzen anderem Schrott empfinden."

Abstimmen: 
Average: 4.3 (4 votes)
Filmzitat teilen: 

Zitat aus "Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte"

Aufgeben kommt nicht in Frage... jedenfalls nicht für Chirurgen. Wir verlassen den OP Tisch erst, wenn der letzte Atemzug gemacht wurde. Unheilbare Krankheiten sind eine Herausforderung. Lebensbedrohliches hilft uns morgens auf die Beine. Wir lassen uns nicht so leicht einschüchtern. Wir zucken nicht zusammen, geben nicht nach. Wir kapitulieren nicht. Jedenfalls nicht bei der Arbeit."

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)
Filmzitat teilen: 

Ellen Pompeo in "Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte"

Meredith: "Als Chirurgen müssen wir immer auf dem Laufenden sein. Aber für uns als Menschen ist es manchmal besser, im Dunkeln zu tappen. Denn im Dunkeln hat man vielleicht Angst, aber dort herrscht auch Hoffnung."

Abstimmen: 
Average: 4.5 (4 votes)
Filmzitat teilen: 

Dialog aus "Scrubs - Die Anfänger"

-Cox: "Vergessen Sie bitte nicht das wir unter Personalmangel leiden! Es sind nur vier Ärzte hier!"
-Turk: "Ich hab mehr gezählt."
-Cox: "Ich rede von ernstzunehmenden Ärzten, Froschgesicht. Dr.Pisshose ist Pathologe und zählt nicht, Johnson ist Dermathologe, was ein Fremdwort für Vollversager ist, und von euch vier Chirugen will ich erst gar nicht reden."
-Todd: "Wir sind bloß zwei."
-Cox: "Ihr seit mehr als überflüssig, deshalb zählt ihr doppelt."
-Todd: "Geiler Trick!"

Abstimmen: 
No votes yet
Filmzitat teilen: 

John C. McGinley in "Scrubs - Die Anfänger"

Cox: "Ich wollte aus den selben 4 Gründen Arzt werden wie jeder andere auch: Geld, Frauen, Macht und Frauen!"

Abstimmen: 
No votes yet
Filmzitat teilen: 

Zitat aus "Scrubs - Die Anfänger"

"Wollte ich meinen Atem verschwenden, hätte ich gestern bei meiner Frau Mund zu Mund-Beatmung gemacht, als sie einen Herzstillstand hatte. Gott sei Dank ist meine neue Geliebte Rettungsschwimmerin."

Abstimmen: 
No votes yet
Filmzitat teilen: 

Zitat von Bertolt Brecht

"Jeder Lehrer muß lernen, mit dem Lehren aufzuhören, wenn es Zeit ist. Das ist eine schwere Kunst."

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Heinrich Böll

"Ich glaube, daß der Schriftsteller, der sogenannte freie Schriftsteller, eine der letzten Bastionen der Freiheit ist."

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Heinrich Böll

"Ein Soldat, der anfängt zu denken, ist schon fast keiner mehr."

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Otto von Bismarck

"Mit schlechten Gesetzen und guten Beamten lässt sich immer noch regieren. Bei schlechten Beamten helfen die besten Gesetze nichts."

Abstimmen: 
No votes yet

Seiten

Subscribe to RSS - Beruf