Zukunft

Heimito von Doderer

"Jede Revolution ist viel weniger Bauplatz der Zukunft als Auktion der Vergangenheit."

Abstimmen: 
No votes yet

Charles Darwin

"Es besteht eine konstante Tendenz allen beseelten Lebens, sich so weit zu vermehren, dass die verfügbare Nahrung nicht ausreicht."

Abstimmen: 
No votes yet

Salvador Dali

"Eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, daß das, was wir Wirklichkeit getauft haben, eine noch größere Illusion ist als die Welt des Traumes."

Abstimmen: 
No votes yet

Jean Cocteau

"Je mehr Kerzen deine Geburtstagstorte hat, desto weniger Atem hast du, um sie auszublasen."

Abstimmen: 
No votes yet

Winston Churchill

"Die Menschheit ist zu weit vorwärts gegangen, um sich zurückzuwenden und bewegt sich zu rasch, um anzuhalten."

Abstimmen: 
No votes yet

Albert Camus

"Die wahre Großzügigkeit der Zukunft gegenüber besteht darin, in der Gegenwart alles zu geben."

Abstimmen: 
No votes yet

Heinrich Böll

"Wie alt man geworden ist, sieht man an den Gesichtern derer, die man jung gekannt hat."

Abstimmen: 
No votes yet

Wieslaw Brudzinski, polnischer Satiriker

"Schon mancher akzeptiert die Kette in dem Glauben, an ihrem Ende befinde sich der Rettungsanker."

Abstimmen: 
No votes yet

Ambrose Bierce, US-Schriftsteller

"Zukunft: jene Zeit, in der unsere Geschäfte gut gehen, unsere Freunde treu sind und unser Glück gesichert ist."

Abstimmen: 
No votes yet

Berthold Auerbach (1812-1882), deutscher Schriftsteller

"Für einen Vater, dessen Kind stirbt, stirbt die Zukunft. Für ein Kind, dessen Eltern sterben, stirbt die Vergangenheit."

Abstimmen: 
No votes yet

Peter Altenberg (1859-1919), österreichischer Schriftsteller

"Die Mode ist ein ästhetisches Verbrechen. Sie will nicht das Endgültig-Gute, das Endgültig-Schöne. Sie will immer nur etwas Neues."

Abstimmen: 
No votes yet

Douglas Adams (1952 -2001), britischer Schriftsteller

"Es gibt eine Theorie, die besagt, wenn jemals irgendwer genau herausfindet, wozu das Universum da ist und warum es da ist, dann verschwindet es auf der Stelle und wird durch noch etwas Bizarreres und Unbegreiflicheres ersetzt. - Es gibt eine andere Theorie, nach der das schon passiert ist."

Abstimmen: 
No votes yet

John Galsworthy (1867-1933)

Wenn Sie nicht über die Zukunft nachdenken,
können Sie keine haben.

Abstimmen: 
No votes yet

Seiten

Subscribe to RSS - Zukunft