Lustige Lehrerstempel - Unterstützung für Ihre pädagogische Arbeit

Lehrerstempel sind vielen noch aus der eigenen Schulzeit bekannt. Können Sie sich noch zurück erinnern, wie neugierig und erwartungsvoll Sie waren, wenn der Lehrer die Schulhefte oder Aufgaben zurückgab und man selbst einen der heiß begehrten Stempel auf der Arbeit haben wollte?

Falls Sie nun mittlerweile selbst in den pädagogischen Dienst gewechselt haben sollten, dann können Sie die Arbeit Ihrer Schüler nun auch ohne viele Worte bewerten. Kinder wollen für ihre Leistungen belohnt werden, das ist klar. Sie freuen sich über kleine Aufmunterungen durch klare Symbole und werden dadurch motiviert, gute Ergebnisse zu erzielen.

Gerade für junge Schüler und Schulanfänger ist ein abstraktes Notensystem schwerer zu verstehen.

Durch die unterschiedlichen Modelle der Lehrer-Stempel steht Ihnen eine große Auswahl an Möglichkeiten zur Verfügung, mit denen Sie die lieben Schüler und Schülerinnen beurteilen können. Und Ihnen fällt es so sichtlich leichter, Bewertungen über die Leistung des einzelnen zu machen.

Lustige Lehrerstempel z.B. von stempelservice.de - unterstützen Sie in Ihrer täglichen Arbeit mit Ihren Schülern.

Zweck der Lehrerstempel

Lehrer- oder auch Belobigungsstempel sollen die Aufmerksamkeit bei Kinden steigern und ihnen so zu einer besseren Leistung verhelfen. Durch den Ansporn einen Stempeldruck in das Schulheft zu bekommen, steigt die Motivation der Schüler sich z.B. bei den Hausaufgaben mehr anzustrengen.

Postive Auswirkungen für Ihre Schüler

  • Motivaton fördern
  • Stärkung des Selbstwertgefühls
  • Leicht verständliches Belohnungssystem
  • Positive Auseinandersetzung mit der Schule
Lustige Motivationsstempel für Lehrer - Bienchen

Eine kleine Auswahl der möglichen Stempel:

Motivationsstempel „Bienchenstempel“

Dieser Stempel bietet eine gute Alternative zum bekannten Sternchen-Stempel.

Er eignet sich besonders für Lehrer der ersten beiden Klassen, um den Schülern Anerkennung für die geleistete Arbeit zu zeigen.

Lustige Motivationsstempel für Lehrer - Daumen hoch

Motivationsstempel „Daumen hoch“

Wollen Sie Ihre Zustimmung signalisieren oder Ihren Schülern zeigen, dass sie etwas richtig gemacht haben, dann ist dies der passende Stempel.

Auch Ihre Schüler freut es, wenn sie für ihre Mühe im Unterricht oder bei den Hausaufgaben belohnt werden - warum nicht mit einem „Daumen hoch“.

Lustige Motivationsstempel für Lehrer - Goldener Stern

Motivationsstempel „Goldener Stern“

Dieser Stempel eignet sich besonders, um junge Schüler zu bewerten und gleichzeitig zu besseren Leistungen anzuspornen.

Kinder sind begierig darauf, Stempelabdrücke in ihren Heften zu sammeln. Sie werden schnell merken, wie sich Ihre Schüler anstrengen werden, um diesen Motivationsstempel zu bekommen.

Lustige Motivationsstempel für Lehrer - Zauberkaninchen

Motivationsstempel „Zauberkaninchen“

Dieser Stempel eignet sich besonders für Kindergartengruppen oder Grundschulen in den ersten Jahren.

Gerade Kleinkinder begeistert der Stempel mit dem niedlichen Zauberkaninchen. Durch diesen Stempel werden die Kinder ohne Druck zu mehr Leistung angespornt und haben Lust auf Schule.

Lustige Motivationsstempel für Lehrer - Glühbirne

Motivationsstempel „Glühbirne“

Eine „gelbe Glühbirne“ auf dem Schulheft ist ein prägnantes, positives Zeichen. Es wird ein Ansporn für Ihre Schüler sein, sich noch mehr anzustrengen, um mehr „Glühbirnen“ als die anderen Mitschüler zu haben.

Diese Motivationsstempel haben alle eine Durchmesser von 22 mm. Die folgende Produktbeschreibung liefert Ihnen einen genaueren Überblick der aufgezählten Stempel.

Beschreibung:

  • Leichte Handhabung
  • Mindestens 15.000 Abdrucke
  • Kompakte Bauweise
  • Qualitative dokumentenechte Farbe
  • Einfach nachtränkbar
  • Inklusive Aufbewahrungsbox

Lehrerstempel - eine gute Entscheidung

Wenn Sie sich für den Einsatz von Lehrerstempeln entscheiden, werden Sie Ihnen eine gute Hilfe bei Ihrer pädagogischen Arbeit sein.

Da immer mehr Grundschulen in den ersten Jahren keine Benotung vornehmen, können Lehrer durch diese Alternative den Kindern und ihren Eltern eine Rückmeldung über die Leistung der Schüler geben.

Dabei ist es natürlich sinnvoll, die Stempel sparsam zu verwenden und auch bei den Motiven zu variieren. Dadurch nehmen Ihre Schüler diese „Beurteilung“ nicht als selbstverständlich hin und haben immer wieder die Motivation, sich anzustrengen.

Aber auch wenn der Motivationsstempel nur ein Lächeln auf das Gesicht eines Kindes zaubert, haben Sie schon gewonnen und ein gutes Gefühl vermittelt.

Mehr nützliches und interessantes Stempel-Wissen gibt es unter www.stempel.wiki

Themen des Beitrags: 
Abstimmen: 
Average: 4 (1 vote)