Wie finde ich das richtige Übersetzungsbüro für mein Projekt?

Am Anfang sollten Sie Ihre Anforderungen prüfen uns sich folgende Frage stellen:

Was erwarten Sie von einem guten Übersetzungsdienst?

Sie suchen ein gutes Übersetzungsbüro und legen Wert darauf, dass der Sinn und die Wirkung des übersetzten Textes wiedergegeben werden. Ebenso darf die Qualität der Übersetzung durch die angebotene schnelle Dienstleistung nicht beeinflusst werden.

Ein erfahrenes Übersetzungsbüro muss in der Lage sein, eine gelungene übersetzte Version Ihres vorhandenen Textes zu liefern. Dies beinhaltet stilistisch treffende und fachsprachlich präzise Formulierungen. Außerdem soll der Übersetzungsdienstleister durch ein breites Spektrum von Bereichen überzeugen.

Übersetzungsbüros

Einen schnellen und zuverlässigen Dienstleister finden Sie z.B. unter http://uebersetzungsbuero-nastula.de/Uebersetzungsbüro-Dortmund.html

Viele Übersetzungsbüros bieten neben der Übersetzungsdienstleistung auch Dolmetscher an (z.B. Konferenzdolmetscher, Simultandolmetscher).

Qualitätsstandard von Übersetzungsbüros

Moderne Übersetzungsagenturen überzeugen durch Qualitätssiegel als Qualitätsgarantie. Qualitätssiegel wie ISO 9001 und NEN-EN-15038 garantieren dem Kunden einen schnellen und ausgezeichneten Service.

ISO 9001-Zertifizierung:

Diese ISO Norm schreibt vor, dass ein Übersetzungsbüro aus mindestens zwei Phasen bestehen muss – diese sind Übersetzung und unabhängiges Lektorat.

Ebenso legt sie die beruflichen Kompetenzen der Übersetzer und Korrektoren fest. Das oberste Ziel der ISO Norm lautet „bestmögliche Kundenzufriedenheit, Steigerung der Qualität sowie regelmäßige Überprüfung des Betriebsprozesses“.

NEN-EN-15038-Zertifizierung:

Diese Norm schreibt den Übersetzungsdiensten das Qualitätsmanagement, die Projektbetreuung, spezifische Anforderungen in Bezug auf den Einsatz von Übersetzern und das Zustandekommen von Verträgen und den gebotenen Service, vor. Das oberste Ziel ist hier den Übersetzungsprozess zu standardisieren.

Was zeichnet ein gutes Übersetzungsbüro aus?

Bei der Auswahl Ihres Übersetzungsbüros sollten Sie folgende Kriterien beachten:

  • Zweifache Korrekturstufe
  • Praxiserfahrene Branchenexperten
  • Zertifizierung des Unternehmens (Premium Qualität)
  • Lange berufliche Erfahrung
  • Muttersprachliche Fachübersetzer
  • Höchster Sicherheitsstandard / Vertrauliche Handhabung
  • SSL-Verschlüsselung
  • Express-Service für Last-Minute-Übersetzungen

Welche Dienstleistungen bietet ein breit aufgestellter Übersetzungsdienst an?

Technische Übersetzungen:

Hierbei sind technische und branchenspezifische Erfahrungen von besonderer Wichtigkeit. Auch die Nutzung von unterstützender Übersetzungssoftware garantiert die Homogenität der regelmäßig verwendeten Ausdrücke und Begriffe.

Wissenschaftliche Übersetzungen:

Da wissenschaftliche Texte oft zur Veröffentlichung bestimmt sind, ist das Briefing des Kunden sehr wichtig. Für wissenschaftliche Übersetzungen muss entsprechendes Wissen und Erfahrung beim Übersetzer vorhanden sein. Muttersprachliche Fachübersetzer kennen die Fachterminologie und übersetzen diese Texte professionell und mit vorheriger Themenrecherche.

Medizinische Übersetzungen:

Gerade bei medizinischen Dokumenten ist es von äußerster Priorität, exakt zu übersetzen, damit keine doppeldeutigen oder ungenauen Formulierungen zugelassen werden. Übersetzungen von medizinischen Unterlagen sollen nur von hoch qualifizierten Übersetzern mit langjähriger Erfahrung durchgeführt werden.

Juristische Übersetzungen:

Maßgeblich sind hier Textgenauigkeit und fachlich-gedankliche Präzision. Diese Übersetzungen sollten von Fachleuten, die über ein Jurastudium verfügen, oder langjährige Erfahrung besitzen, bearbeitet werden.

Übersetzung von Webseiten:

Professionelle Übersetzungen von Webseiten, Web-Anzeigen sowie SEO-Übersetzungen

Beglaubigte Übersetzungen:

Für beglaubigte Übersetzungen (bestimmt für Gericht/Behörde) muss ein vereidigter Übersetzer eingesetzt werden.

Folgende Dokumente fallen unter beglaubigte Übersetzungen:

  • Geburtsurkunde
  • Heiratsurkunde
  • Führerschein
  • Abitur- oder Hochschulzeugnis

Generell können Sie davon ausgehen, dass professionelle Übersetzungsbüros gemäß Ihren Anforderungen einen passenden Übersetzer und Lektor für Ihr Projekt im Mitarbeiterportfolio haben und diesen dafür auswählen. Der persönliche Kontakt zum Kunden sollte vorhanden sein, denn nur dieser sorgt für eine optimale Betreuung. Schließlich ist jedes Übersetzungsprojekt individuell.

Diese effiziente Arbeitsweise bietet Ihnen als Kunden die Sicherheit einer professionellen Übersetzung Ihrer Texte und Dokumente.

Kategorie Blog: 
Themen des Beitrags: 
Abstimmen: 
Average: 2.8 (12 votes)
Beitrag teilen: