Gewissen

Gewissen

"Das Gewissen ist die Wunde, die nie heilt und an der keiner stirbt."

Abstimmen: 
Average: 4.7 (3 votes)
Inhalt teilen: 

Zitat von Heinrich Böll

"Es ist üblich geworden, immer dann, wenn die Haltung der offiziellen katholischen Kirche in Deutschland während der Nazizeit angezweifelt wird, die Namen der Männer und Frauen zu zitieren, die in Konzentrationslagern und Gefängnissen gelitten haben und hingerichtet worden sind. Aber jene Männer, Prälat Lichtenberg, Pater Delp und die vielen anderen, sie handelten nicht auf kirchlichen Befehl, sondern ihre Instanz war eine andere, deren Namen auszusprechen heute schon verdächtig geworden ist: das Gewissen."

Abstimmen: 
No votes yet
Inhalt teilen: 

Zitat von Marcel Achard

"Das Gewissen ist jene innere Stimme, die uns zwar nicht abhält, etwas zu tun, aber das Vergnügen erheblich stört."

Abstimmen: 
No votes yet
Inhalt teilen: 

Zitat von Friedrich Hebbel

Das Gewissen ist die Wunde, die nie heilt und an der keiner stirbt.

Abstimmen: 
No votes yet
Inhalt teilen: 

Henry Louis Mencken

"Gewissen: die innere Stimme, die uns warnt, weil jemand zuschauen könnte."

Abstimmen: 
No votes yet
Inhalt teilen: 
Subscribe to RSS - Gewissen