Krisen

Pornos statt Bankenrettung

Statt sich um die Rettung des Bankensystems zu kümmern, verbrachten einige Mitarbeiter der US-Börsenaufsicht während der Finanzkrise viele Stunden damit, am Arbeitsplatz Pornos zu schauen und herunterzuladen.

Abstimmen: 
Average: 3 (2 votes)
Fakt teilen: 

Krisen-Management

Für mich hat sich in Business-Krisen
immer wieder eins erwiesen:

Bevorzugt an die Gurgel ging
es Unschuldigen im Marketing.

In Panik drauf der Werbeleiter
entlässt verdiente Mitarbeiter

und Angst geht um auf allen Fluren
diverser Werbeagenturen.

Auch dreht man gerne durch den Wolf,
wer jemals schlug den Boss beim Golf.

Jedoch bleibt krisensicher als Adresse
die Lady für PR und Presse,

vorausgesetzt, sie war mal lieb
zu einem Vorstand vom Vertrieb.

Abstimmen: 
Average: 4.3 (3 votes)
Subscribe to RSS - Krisen