Langeweile

Zitat von Giacomo Casanova

"Die Faulheit wird schon durch die Langeweile bestraft."

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)
Inhalt teilen: 

Zitat von Jean de la Bruyère

"Der Weise meidet zuweilen die Menschen, aus Furcht sich zu langweilen."

Abstimmen: 
No votes yet
Inhalt teilen: 

Zitat aus "Scrubs - Die Anfänger"

"Oh mein Gott, das ist mir so egal das ich fast eingeschlafen wäre."

Abstimmen: 
No votes yet
Filmzitat teilen: 

Zitat von Samuel Beckett

"Unsere Zeit ist so aufregend, dass man die Menschen eigentlich nur noch mit Langeweile schockieren kann."

Abstimmen: 
No votes yet
Inhalt teilen: 

Zitat von Heinrich Heine

Wenn der liebe Gott sich im Himmel langweilt, dann öffnet er das Fenster und betrachtet die Boulevards von Paris.

Abstimmen: 
No votes yet
Inhalt teilen: 

Zitat aus "Desperate Housewives (Serie)"

"Mir war langweilig... sooo langweilig... um ein Haar hätte ich angefangen zu putzen!"

Abstimmen: 
Average: 5 (3 votes)
Filmzitat teilen: 

Filmdialog aus "Keinohrhasen"

Lilli: „Ludo, für dich ein schöner großer Teller Fleisch? Da ist reichlich was drauf und alle Sorten gemischt – mit einem Stück wird’s ja schnell langweilig!!“
Ludo: „Ich nehm lieber ein Wasser. Aber nicht das wir uns falsch verstehen, kein hysterisches Wasser, was nicht weiß, was ein Onenightstand ist, sondern ein stilles Wasser, eins, was keine Probleme macht!!“

Abstimmen: 
Average: 5 (2 votes)
Filmzitat teilen: 

Robert Lembke

"Es gibt Fernsehprogramme, bei denen man seine eingeschlafenen Füße beneidet."

Abstimmen: 
No votes yet
Inhalt teilen: 

William Somerset Maugham

"Kein Lesen ist der Mühe wert, wenn es nicht unterhält."

Abstimmen: 
No votes yet
Inhalt teilen: 

Ramanthan Guri

"Mir scheint, die wichtigste Redensart im Deutschen heißt: Spaß beiseite."

Abstimmen: 
No votes yet
Inhalt teilen: 

Max Frisch

"Geist ist die Voraussetzung der Langeweile."

Abstimmen: 
No votes yet
Inhalt teilen: 

Henry Ford

"Ein Langweiler ist einer, der seinen Mund aufmacht und seine Heldentaten hineinsteckt."

Abstimmen: 
No votes yet
Inhalt teilen: 

Ernst Freiherr von Feuchtersleben

"Die Schwester der Gleichgültigkeit ist die entsetzliche Langeweile, ihr Bruder der Müßiggang; eine furchtbare Sippschaft."

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)
Inhalt teilen: 
Subscribe to RSS - Langeweile