pharmazie

Behandlung von ADHS bei Kindern mit CBD - Könnte es Medikamente ersetzen?

Viele Kinder und Jugendliche sind auffällig, weil sie ein unruhiges und unaufmerksames Verhalten an den Tag legen. Vor allem im Schulunterricht tritt ihre Hyperaktivität negativ in Erscheinung. Die Diagnose lautet oft ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung). Sogar Erwachsene haben häufig noch mit diesen Auffälligkeiten zu kämpfen.

Es gibt zwar pharmazeutische Behandlungsmöglichkeiten, die aber erstens das Problem nicht ganz lösen können und zweitens aufgrund ihrer Nebenwirkungen als nicht ganz unbedenklich gelten. Deshalb werden mittlerweile die Forschungen zum Einsatz von CBD bei ADHS verstärkt vorangetrieben.

Kategorie Blog: 
Themen des Beitrags: 
Abstimmen: 
No votes yet
Subscribe to RSS - pharmazie