Schicksal

Zitat von Dale Carnegie

"Reicht uns das Schicksal eine Zitrone, dann sollten wir versuchen, Limonade daraus zu machen."

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)

Zitat von Bertolt Brecht

"Das Schicksal des Menschen ist der Mensch."

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Ludwig Börne

"Das Schicksal macht nie einen König matt, ehe es ihm Schach geboten hat."

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Francis Bacon

"Wer Weib und Kinder besitzt, hat dem Schicksal Geiseln gegeben."

Abstimmen: 
No votes yet

Filmdialog aus "Fluch der Karibik 3"

-Elizabeth (zu Norrington): "Kommt mit uns. James, kommt mit mir. "
-Stiefelriemen-Bill (von oben): "Wer ist das?"
-Norrington: "Geht. Ich komme nach."
-Elizabeth: "Ihr lügt."
-Norrington: "Unsere Schicksale waren verflochten, Elizabeth, aber niemals eins."

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)
Filmzitat teilen: 

Filmdialog aus "Fluch der Karibik 2"

-Tia Dalma: "Du... du hast einen Hauch von Schicksal, der an dir haftet... William Turner!"
-Will: "Ihr wisst, wer ich bin?"
-Tia Dalma: "Du willst wissen, wer ich bin..."
-Jack: "Hier wird überhaupt nichts gewusst...! Wir sind gekommen, um Hilfe zu erbitten und wir gehen nicht ohne sie (zieht Tia von dem irritierten Will weg und sagt) Ich dachte, ich weiß, wer du bist...?!"
-Tia Dalma: "Nicht so genau, wie ich gehofft hatte...!"

Abstimmen: 
No votes yet
Filmzitat teilen: 

Naomie Harris in "Fluch der Karibik 2"

Tia Dalma: "Ein Hauch von Schicksal!"

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)
Filmzitat teilen: 

Zitat von Heinrich von Kleist

Unsere äußeren Schicksale interessieren die Menschen, die inneren nur den Freund.

Abstimmen: 
No votes yet

Filmzitat aus "Blow"

"Mögest Du immer Rückenwind haben und stets Sonnenschein im Gesicht. Und mögen Dich die Schicksalsstürme hinauftragen, auf dass Du mit den Sternen tanzt... Cheers..."

Abstimmen: 
Average: 3.7 (18 votes)
Filmzitat teilen: 

Zitat von Wilhelm von Humboldt

Die meisten Menschen machen sich selbst bloß durch übertriebene Forderungen an das Schicksal unzufrieden.

Abstimmen: 
No votes yet

Tom Hanks in "Forrest Gump"

Forrest: "Ich weiß nicht, ob Mama oder Leutnant Dan recht haben; daß man ein vorbestimmtes Schicksal hat oder ob man sein Leben ändern kann. Ich meine, vielleicht haben ja beide recht."

Abstimmen: 
Average: 5 (2 votes)
Filmzitat teilen: 

Tom Hanks in "Forrest Gump"

Forrest: "Ich weiss nicht ob Mama recht hatte, oder ob Leutenant Dan recht hatte, ich weiss nicht... ob jeder von uns sein Schicksal hat oder nur zufällig dahin treibt wie ein Blatt im Wind. Aber ich denke, es stimmt vielleicht beides. Vielleicht passiert ja beides zur selben Zeit. Du fehlst mir so, Jenny."

Abstimmen: 
Average: 4 (1 vote)
Filmzitat teilen: 

Epikur von Samos

"Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude."

Abstimmen: 
No votes yet

Marie von Ebner-Eschenbach

"Man wird vom Schicksal hart oder weich geklopft, es kommt auf das Material an."

Abstimmen: 
No votes yet

Albert Camus

"Das menschliche Herz hat eine fatale Neigung, nur etwas Niederschmetterndes Schicksal zu nennen."

Abstimmen: 
No votes yet
Subscribe to RSS - Schicksal