W.H. Auden

Criminal Minds, Staffel 1: Anfangs- und Endzitate #33

W.H. Auden sagte: „Mord ist einzigartig, denn er vernichtet den, der verzeihen könnte. Darum muss die Gesellschaft die Stelle des Opfers einnehmen und in seinem Namen zwischen Sühne oder Vergebung entscheiden"

Abstimmen: 
Average: 4.8 (6 votes)
Filmzitat teilen: 

Criminal Minds, Staffel 1: Anfangs- und Endzitate #24

Der Dichter W.H. Auden hat mal geschrieben: „Das Böse ist unspektakulär und stets menschlich, es teilt unser Bett und sitzt mit uns am Tisch."

Abstimmen: 
Average: 4.6 (5 votes)
Filmzitat teilen: 
Subscribe to RSS - W.H. Auden