Patienten

Patienten mit Herzrhythmus-Störungen kann künftig die Fahrerlaubnis schneller entzogen werden. Doch als Hausarzt sollten Sie es tunlichst unterlassen, derartige Leiden zu begutachten. Denn des Deutschen liebstes Kind ist das Auto. Verliert auch nur einer Ihrer Patienten wegen Ihres Gutachtens den Führerschein, verlieren Sie auf einen Schlag viel Kundschaft.
(Bericht der Ärztezeitschrift «Ärztliche Praxis» aus Gräfelfing unter der Überschrift «Patient fahruntüchtig? Bloß nicht begutachten!»)

Kategorien: 
Abstimmen: 
Average: 2 (1 vote)