Filmzitate aus Die Bienenhüterin

Hier sind Sie goldrichtig, wenn Sie denkwürdige Filmzitate, coole Sprüche und Dialoge aus dem Film "Die Bienenhüterin" suchen.

Zunächst noch eine kurze Inhaltsangabe zu diesem Film:

Die 14-jährige Lily Owens kann den tragischen Tod ihrer Mutter einfach nicht überwinden. Um inneren Frieden zu finden und ihrem lieblosen Vater zu entkommen, flieht Lily im South Carolina der frühen 60er Jahre mit ihrer einzigen Freundin in ein kleines Dorf, das schon ihrer Mutter viel bedeutet hat und der Schlüssel zu den Geheimnissen ihrer Vergangenheit ist. Die beiden Mädchen kommen im Haushalt der farbigen Boatwright-Schwestern unter. Mit ihrer Bienenzucht haben sich die Frauen um Matriarchin August eine Existenz aufgebaut.

Schnell findet Lily in den Schwestern die Familie, die sie sich immer erträumt hat. Doch nicht alle Menschen sehen es gern, dass ein weißes Mädchen bei den Boatwrights lebt...

Weitere Filmangaben:

Originaltitel:Die Bienenhüterin
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr: 2008
Regie: Gina Prince-Bythewood

Darsteller: Queen Latifah, Dakota Fanning, Jennifer Hudson, Alicia Keys, Sophie Okonedo



Filmzitate und Filmsprüche Sammlung

Nachfolgend finden Sie nun unsere Sammlung an Filmzitaten, Sprüchen und Dialogen zu diesem Film. Diese wurde von uns und/oder den Mitgliedern von Magicofword zusammengestellt. Wir rechnen fest damit, dass diese Liste immer wieder durch unsere Mitglieder überprüft und erweitert wird.

Viel Spass beim Stöbern durch die Filmzitate, Sprüche und Dialoge aus dem Film "Die Bienenhüterin"



__________________________________________________________________________

Sophie Okonedo in "Die Bienenhüterin"

May: "Unsere Mama hat den Frühling und den Sommer geliebt. Wir hatten auch eine April... weisst du. Aber sie starb als sie noch klein war."

Abstimmen: 
No votes yet
Filmzitat teilen: 

Dakota Fanning in "Die Bienenhüterin"

Lily: "Mir fällt nichts ein, was mir wichtiger wäre als von jemandem geliebt zu werden."

Abstimmen: 
No votes yet
Filmzitat teilen: 

Dakota Fanning in "Die Bienenhüterin"

Lily: "Ich hab meine Mutter getötet, als ich 4 war. Das ist das, was ich über mich wusste. Ich wollte nur sie und durch mich ist sie fort. Alles andere ist egal."

Abstimmen: 
No votes yet
Filmzitat teilen: 

Filmdialog aus "Die Bienenhüterin"

-Lily: "Ich hab das Gefühl, dass ich da bin, wo ich hingehöre. Mehr als irgendwo anders. Zuerst muss ich herausfinden wieso... Also sag bitte nichts."
-Rosaleen: "Es ist dein Geheimnis, du kannst damit tun, was du willst."

Abstimmen: 
No votes yet
Filmzitat teilen: 

Dakota Fanning in "Die Bienenhüterin"

Lily: "Du trittst ihm mit der Wahrheit in den Arsch!"

Abstimmen: 
No votes yet
Filmzitat teilen: 

Queen Latifah in "Die Bienenhüterin"

August: "Viele Dinge sind einfach nicht so wichtig Lilly, wie die Farbe eines Hauses und sowas. Aber einen anderen glücklich zu machen - das ist wichtig."

Abstimmen: 
No votes yet
Filmzitat teilen: 

Queen Latifah in "Die Bienenhüterin"

August: "Und vor allem: Schick den Bienen liebe... jedes noch so kleine Ding will geliebt werden."

Abstimmen: 
No votes yet
Filmzitat teilen: 

Queen Latifah in "Die Bienenhüterin"

August: "Das Einzige, Lilly, was bedeutend genug ist, um unserem Leben einen Sinn zu geben, ist die Liebe."

Abstimmen: 
No votes yet
Filmzitat teilen: 

Sophie Okonedo in "Die Bienenhüterin"

May: "Für mich ist es an der Zeit zu sterben und für euch ist es an der Zeit zu leben... Vermasselt es nicht. In Liebe, May!"

Abstimmen: 
No votes yet
Filmzitat teilen: 
Subscribe to RSS - Die Bienenhüterin