Menschen

Charlie Sheen alias Charlie Harper in "Two and a Half Men"

Das hier ist keine Party. Nur eine Ansammlung von Leuten,
die ich nicht mag und die mir den Sprit wegtrinken...

Verdammt, es ist 'ne Party!"

Abstimmen: 
Average: 3.5 (2 votes)
Filmzitat teilen: 

Ellie Kendrick in Game of Thrones, 3. Staffel

"Manche brauchen ihr Leben lang Hilfe,
das bedeutet aber nicht, dass sie es nicht wert sind."

Abstimmen: 
Average: 3.3 (6 votes)
Filmzitat teilen: 

Peter Dinklage Game of Thrones, 3. Staffel

Game of Thrones Zitat von Tyrion Lennister gespielt von Peter Dinklage

"Ich versuche soviele zu kennen wie ich kann.
Du weißt nie, wenn Du mal jemanden brauchst."

Abstimmen: 
Average: 5 (2 votes)
Filmzitat teilen: 

Peter Dinklage in "Game of Thrones" - 3. Staffel, Ep. 2 (Dunkle Schwingen, Dunkle Worte)

Tyrion Lannister:
"Ich versuche soviele zu kennen wie ich kann.
Du weißt nie, wenn Du mal jemanden brauchst."

Abstimmen: 
Average: 4.5 (2 votes)
Filmzitat teilen: 

Ellie Kendrick in "Game of Thrones" - 3. Staffel, Ep. 2 (Dunkle Schwingen, Dunkle Worte)

Meera Reed: "Manche brauchen ihr Leben lang Hilfe, das bedeutet aber nicht, dass sie es nicht wert sind."

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)
Filmzitat teilen: 

Dialog aus der US Comedy Serie "2 Broke Girls"

Caroline: "Übrigens ist es immer besser auf leeren Magen Liebe zu machen."
Max: "Deswegen gibt's sicher so viele Menschen in Indien."

Abstimmen: 
Average: 4 (2 votes)
Filmzitat teilen: 

Dialog aus der Serie "The Big Bang Theory" # 29

Sheldon: "Ich bin mir nicht ganz sicher. Das gehört zu dem Bereich der menschlichen Erfahrung, der sich mir immer entzogen hat."
Leonard: "Na das engt die Sache schon ein."

Abstimmen: 
No votes yet
Filmzitat teilen: 

Serienzitat von Rajesh Koothrappali aus "The Big Bang Theory" # 2

"Bitte schicken Sie mich nicht zurück nach Indien! Da ist es viel zu voll! Wie auf einer nie endenden Comic-Con, nur das alle das gleiche Kostüm tragen, nämlich das eines Inders! Ich liebe Amerika, ja wirklich. Die Freiheit, den Baseball, die krankhaft grassierende Fettsucht."

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)
Filmzitat teilen: 

Criminal Minds, Staffel 3: Ep. 7 "Das verlorene Ich"

Zitat der Episode 7 der 3. Staffel, gesprochen von David Rossi:

"Ein irdisches Königreich kann nicht ohne Ungleichheit von Personen existieren.
Einige müssen frei sein, einige Angestellte, einige Herrscher, einige Gegenstände."
(Martin Luther)

Abstimmen: 
Average: 3.3 (4 votes)
Filmzitat teilen: 

Criminal Minds, Staffel 3: Ep. 6 "Masken"

Zitat der Episode 6 der 3. Staffel, gesprochen von Aaron "Hotch" Hotchner:

"Was sonst ist der menschliche Leben, als eine Art Komödie in welcher verschiedene Schauspieler, verkleidet mit verschiedenen Kostümen und Masken, weitergehen und die eigene Rolle spielen, bis der Regisseur sie von der Bühne führt?"
(Erasmus)

Abstimmen: 
Average: 4.6 (5 votes)
Filmzitat teilen: 

Criminal Minds, Staffel 2: Ep. 22 "Dreiundsechzig" - Anfangszitat

Anfangszitat der Episode 22 der 2. Staffel, gesprochen von Aaron "Hotch" Hotchner:

"Von alle absurden Vorurteilen der Menschheit übertrifft nichts die Kritik an den Gewohnheiten der Armen durch die gut situierten Bequemen und Wohlgenährten."
(Herman Melwille)

Abstimmen: 
Average: 4.8 (4 votes)
Filmzitat teilen: 

Criminal Minds, Staffel 2: Ep. 22 "Dreiundsechzig" - Anfangszitat

Anfangszitat der Episode 22 der 2. Staffel, gesprochen von Aaron "Hotch" Hotchner:

"Von alle absurden Vorurteilen der Menschheit übertrifft nichts die Kritik an den Gewohnheiten der Armen durch die gut situierten Bequemen und Wohlgenährten."
(Herman Melwille)

Abstimmen: 
Average: 4 (3 votes)
Filmzitat teilen: 

Criminal Minds, Staffel 2: Ep. 21 "Freiwild" - Endzitat

Endzitat der Episode 21 der 2. Staffel, gesprochen von Emily Prentiss:

"Wilde Tiere töten nie zum Spaß, der Mensch ist der einzige, dem die Qual und der Tod seiner Mitlebewesen Vergnügen bereitet."
(James Antony Fruit)

Abstimmen: 
Average: 4.7 (3 votes)
Filmzitat teilen: 

Criminal Minds, Staffel 2: Ep. 15 "Gottesurteil" - Anfangszitat

Anfangszitat der Episode 15 der 2. Staffel, gesprochen von Aaron "Hotch" Hotchner:

"Denn es ist kein Mensch so gerecht auf Erden das es nur Gutes tue und nicht sündige."
Prediger 7 Vers 20 (Bibel: AT Kohelet 7,20)

Abstimmen: 
Average: 4.8 (5 votes)
Filmzitat teilen: 

Criminal Minds, Staffel 2: Ep. 13 "Golconda" - Anfangszitat

Anfangszitat der Episode 13 der 2. Staffel, gesprochen von Gideon:

"Das Böse führt die Menschen zusammen."
(Aristoteles)

Abstimmen: 
Average: 4.8 (4 votes)
Filmzitat teilen: 

Criminal Minds, Staffel 2: Ep. 9 "Rivalen" - Anfangszitat

Anfangszitat der Episode 9 der 2. Staffel, gesprochen von Gideon:

"Könnten sich Menschen wirklich kennen lernen, würden sie einander weder vergöttern noch hassen."
(Elbert Hubbard)

Abstimmen: 
Average: 5 (4 votes)
Filmzitat teilen: 

Criminal Minds, Staffel 2: Ep. 7 "Zwei von Drei" - Endzitat

Endzitat der Episode 7 der 2. Staffel, gesprochen von Jennifer "JJ" Jareau:

"Um sein Selbst in dem zu tranzendieren was ihm gegeben ist, hat der Mensch die Wahl zu gestalten oder zu zerstören, zu lieben oder zu hassen."
(Erich Fromm)

Abstimmen: 
Average: 5 (3 votes)
Filmzitat teilen: 

Criminal Minds, Staffel 2: Ep. 4 "Psychodrama" - Anfangszitat

Anfangszitat der Episode 4 der 2. Staffel, gesprochen von Gideon:

"Der Mensch ist am wenigsten er selbst, wenn er sein Gesicht zeigt. Gib ihm einen Maske und er wird dir die Wahrheit sagen."
(Oscar Wilde)

Abstimmen: 
Average: 5 (11 votes)
Filmzitat teilen: 

Criminal Minds, Staffel 2: Ep. 3 "Der Ring" - Anfangszitat

Anfangszitat der Episode 3 der 2. Staffel, gesprochen von Gideon:

"Von alllen Tieren ist der Mensch das Einzige, das grausam ist. Keines außer ihm fügt anderen Schmerz zum eigenen Vergnügen zu."
(Mark Twain)

Abstimmen: 
Average: 5 (9 votes)
Filmzitat teilen: 

Criminal Minds, Staffel 1: Anfangs- und Endzitate #40

Der französische Philosoph Voltaire schrieb: „Es gibt Menschen, die Worte nur zu dem Zweck benutzen, um ihre Gedanken zu verstecken."

Abstimmen: 
Average: 5 (5 votes)
Filmzitat teilen: 

Seiten

Subscribe to RSS - Menschen