Tod

Charlie Sheen alias Charlie Harper in "Two and a Half Men"

"Auf der Liste von den Dingen, die mich umbringen werden,
kommt Quecksilbervergiftung weit hinter Leberversagen,
Blitzschlag und Herzinfarkt beim Sex."

Abstimmen: 
Average: 4 (4 votes)
Filmzitat teilen: 

Diana Rigg in Game of Thrones, 3. Staffel

"Wir Mütter tun alles um unsere Söhne von ihrem Grab fern zu halten,
aber sie scheinen sich danach zu sehnen.
Wir überschütten sie mit Vernunft,
und sie gleitet an ihnen ab wie Regen von einer Feder."

Abstimmen: 
Average: 2.3 (3 votes)
Filmzitat teilen: 

Dialog aus Game of Thrones, 3. Staffel, Ep. 3 (Der Weg der Züchtigung)

Missandei:
"Walha mongulis"

Daenerys Targaryen :
"Ja, jeder Mann muss sterben. Doch wir sind keine Männer!"

Abstimmen: 
Average: 2.7 (3 votes)
Filmzitat teilen: 

Dale in "The Walking Dead - Staffel 1" #7

"Wenn wir das tun, sind die Menschen die wir waren und die Welt die wir kannten tot und diese neue Welt ist äußerst brutal und hässlich. Eine Welt, in der ich nicht sein will."

Abstimmen: 
Average: 4.5 (11 votes)
Filmzitat teilen: 

Carl in "The Walking Dead - Staffel 1" #1

"Dad kann nicht sterben, Mom.
Nach allem, was ihm bis jetzt schon passiert ist.
Und nichts hat ihn umgebracht!"

Abstimmen: 
Average: 4.4 (9 votes)
Filmzitat teilen: 

Dialog aus der Serie "The Big Bang Theory" # 14

Sheldon: "Was meinst du wodurch ich in meinem Alter statistisch gesehen am wahrscheinlichsten sterbe?"
Leonard: "Durch die Hand deines Mitbewohners?"
Sheldon: "Durch einen Unfall."
Leonard: "Ja, so werd ichs aussehen lassen."

Abstimmen: 
Average: 4 (1 vote)
Filmzitat teilen: 

Dialog aus der Serie "The Big Bang Theory" #9

Leonard: "Es würde uns auch nicht umbringen, ein paar neue Leute kennen zulernen."

Sheldon: "Ja, aber neue Leute kennenlernen könnte uns umbringen. Es könnten Mörder sein oder Träger tödlicher Krankheitserreger."

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)
Filmzitat teilen: 

Zitat aus "Game of Thrones" #104

Theon: "Heute sterben wir, Brüder. Wir werden sterben, blutend aus hundert Wunden, mit Pfeilen in unseren Nacken und Sperren in unseren Bäuchen. Doch unser Kriegsruf wird noch in der Ewigkeit widerhallen. Man wird noch so lange von der Schlacht um Winterfell singen, bis die Eiseninseln im Meer versunken sind. Jeder Mann, jede Frau und jedes Kind wird wissen wer wir waren und wie lange wir durchhielten. Die Krieger der Eiseninseln werden unsere Namen ausrufen, wenn sie die Küsten von Seegard und Schönburg erstürmen. Mütter werden ihre Söhne nach uns benennen.

Abstimmen: 
Average: 5 (2 votes)
Filmzitat teilen: 

Zitat aus "Game of Thrones" #086

Melisandre: "Der Tod durch Feuer ist der reinste Tod."

Abstimmen: 
Average: 1 (2 votes)
Filmzitat teilen: 

Zitat aus "Game of Thrones" #078

Jaqen: "Ein Mädchen schuldet noch einen Namen. Gib einem Mann einen Namen."
Arya: "Wie lang dauert es, bis du jemanden umbringst, wenn ich dir jetzt den Namen gebe?"
Jaqen: "Eine Minute, eine Stunde, einen Monat. Der Tod ist immer gewiss. Der Zeitpunkt nicht."

Abstimmen: 
Average: 5 (3 votes)
Filmzitat teilen: 

Zitat aus "Game of Thrones" #049

-Syrio: "Bettest du zu den Göttern?"
-Arya Stark: "Den Alten und den Neuen."
-Syrio: "Es gibt nur einen Gott und sein Name ist Tod und es gibt nur eines was wir dem Tod sagen: 'Nicht heute'."

Abstimmen: 
Average: 4.8 (4 votes)
Filmzitat teilen: 

Zitat aus "Game of Thrones" #049

Shagga: "Wie möchtest du sterben, Tyrion, Sohn des Tywin?"
Tyrion: "Im eigenen Bett, im Alter von 80, mit meinem Bauch voll Wein und meinem Schwanz im Mund einer Jungfrau."

Abstimmen: 
Average: 5 (4 votes)
Filmzitat teilen: 

Zitat aus "Game of Thrones" #022

Eddard Stark: "Denkt ihr mein Leben ist mir von solchen wert, dass ich meine Ehre eintauschen würde gegen ein paar Jahre mehr von ... wovon? Ihr seid unter Schauspielern groß geworden, habt ihr Handwerk gelernt, es gut gelernt. Aber ich wuchs unter Soldaten auf. Ich habe schon vor langer Zeit zu sterben gelernt."

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)
Filmzitat teilen: 

Zitat aus "Breaking Bad"

Gus Fring: "Don Eladio ist tot. Seine Capos sind tot. Ih habt niemanden mehr, um für ihn zu kämpfen! Füllt euch die Taschen und verlasst diesen Ort oder bekämpft mich und sterbt."

Abstimmen: 
Average: 4.5 (2 votes)
Filmzitat teilen: 

Zitat aus "Breaking Bad"

Mike: "Ich weiß ja nicht, was für Filme Sie gesehen haben, aber hier im richtigen Leben töten wir nicht 11 Menschen gewissermaßen als Vorsichtsmaßnahme."

Abstimmen: 
Average: 4.7 (3 votes)
Filmzitat teilen: 

Zitat aus "Breaking Bad"

-Saul: "...er hat mich mit seinem Tote Makrele-Blick angesehen. Er hat's Ernst gemeint."
-Walter: "Mike hat mir gedroht, er hat Jesse gedroht, vermutlich hat er heute vor dem Frühstück schon jemandem gedroht. Er macht das nun mal. Kommen Sie, zeigen Sie mal Mut."

Abstimmen: 
Average: 4 (4 votes)
Filmzitat teilen: 

Criminal Minds, Staffel 2: Ep. 21 "Freiwild" - Endzitat

Endzitat der Episode 21 der 2. Staffel, gesprochen von Emily Prentiss:

"Wilde Tiere töten nie zum Spaß, der Mensch ist der einzige, dem die Qual und der Tod seiner Mitlebewesen Vergnügen bereitet."
(James Antony Fruit)

Abstimmen: 
Average: 4.7 (3 votes)
Filmzitat teilen: 

Criminal Minds, Staffel 2: Ep. 19 "Asche und Staub" - Endzitat

Endzitat der Episode 19 der 2. Staffel, gesprochen von Aaron "Hotch" Hotchner:

"Lebe als würdest du morgen Sterben, lerne als würdest du ewig Leben."
(Mahatma Ghandi)

Abstimmen: 
Average: 5 (7 votes)
Filmzitat teilen: 

Criminal Minds, Staffel 2: Ep. 17 "Mogadischu" - Anfangszitat

Anfangszitat der Episode 17 der 2. Staffel, gesprochen von Gideon:

"Unser Leben besteht aus dem Sterben Anderer."
(Leonardo Da Vinci)

Abstimmen: 
Average: 4.8 (4 votes)
Filmzitat teilen: 

Criminal Minds, Staffel 2: Ep. 16 ".Der letzte Song" - Endzitat

Endzitat der Episode 16 der 2. Staffel, gesprochen von Dr. Spencer Reid:

"Das Leben der Toten ruht in der Erinnerung der Lebenden."
(Cicero)

Abstimmen: 
Average: 5 (4 votes)
Filmzitat teilen: 

Seiten

Subscribe to RSS - Tod