Kritik

Gilbert Keith Chesterton

"In England ist das Interesse an der Ungleichheit der Pferde weitaus größer als an der Gleichheit der Menschen."

Abstimmen: 
No votes yet
Inhalt teilen: 

Sébastien Chamfort

"Die Öffentlichkeit! Wie vieler Narren bedarf es, um eine Öffentlichkeit zu ergeben?"

Abstimmen: 
No votes yet
Inhalt teilen: 

Heinrich Böll

"Wir geben uns zu wenig Rechenschaft darüber, wieviel Enttäuschung wir anderen bereiten."

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)
Inhalt teilen: 

Peter Altenberg (1859-1919), österreichischer Schriftsteller

"Gott denkt in den Genies, träumt in den Dichtern und schläft in den übrigen Menschen."

Abstimmen: 
No votes yet
Inhalt teilen: 

Muhammad Ali

"Räumt mir 'ne Zelle doch, Und steckt mich ins Loch, Denn lieber Gefängnisbrot, Als in Vietnam und tot."

Abstimmen: 
Average: 5 (3 votes)
Inhalt teilen: 

Konrad Adenauer (1876-1967), 1. Bundeskanzler von Deutschland

"Alles, was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, daß sie es von anderen haben wollen."

Abstimmen: 
No votes yet
Inhalt teilen: 

Douglas Adams (1952 -2001), britischer Schriftsteller

"Noch sind wir zwar keine gefährdete Art, aber es ist nicht so, daß wir nicht oft genug versucht hätten, eine zu werden."

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)
Inhalt teilen: 

Dale Carnegie (1888-1955)

Im Umgang mit Menschen dürfen wir nie vergessen, dass wir es nicht mit logischen Wesen zu tun haben, sondern mit Wesen voller Gefühle, Vorurteile, Stolz und Eitelkeit.

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)
Inhalt teilen: 

Seiten

Subscribe to RSS - Kritik