Die 50 sexiesten und coolsten Gaming-Heldinnen im Playtime Special von PC Games

Zur Freude vieler männlicher Gamer startete die Redaktion von PC Games eine neue Serie innerhalb der Playtime Show:

In der Online-Redaktion wurde über die 50 coolsten und sexiesten weiblichen Figuren der Gaming-Geschichte abgestimmt.

Hier seht ihr das Ergebnis in fünf satten Folgen.

Teil 1: Plätze 50-41

Bereits in den Plätzen 50-41 sind einige legendäre Charaktere dabei, richtig spannend wird es aber erst in den vorderen Platzierungen...

Teil 2: Plätze 40-31

Weiter geht es mit den heißesten und gleichzeitig coolsten Gaming-Ladies des Spielegeschichte auf den Plätzen 40-31. Auf der Liste finden sich Protagonistinnen, Sidekicks und Gegenspieler - sie alle haben eins gemeinsam: Sie sehen umwerfend aus und haben einiges auf dem Kasten.

Teil 3: Plätze 30-21

In Teil 3 präsentieren sich euch die Plätze 30-21. Das Ranking wurde durch eine Umfrage in der Online-Redaktion von PC Games erstellt.

Teil 4: Plätze 20-11

Im PC Games Video-Special zu den coolsten und sexiesten Frauen in der Gaming-Geschichte nähern wir uns der Zielgeraden - in diesem Teil geht es um die Plätze zwanzig bis elf. Hier finden sich wahre Spielikonen, elegante Französinnen und drachenreitende Barbarinnen. Ja, Rynn aus Drakan als eine der emanzipiertesten Damen der Fantasy-Geschichte darf in diesem Ranking natürlich auch nicht fehlen.

Teil 5: Plätze 10-1

Hier sind die Top 10 der coolen und sexy Heldinnen aus Videospielen. Nach vier Folgen mit den Plätzen fünfzig bis elf seht ihr nun, wer die Nase vorn hat unter den smarten, coolen, erfolgreichen und sexy Frauen der Videospiele der letzten Jahre. Gutes Aussehen alleine hat keiner der Ladies einen Platz an der Spitze gesichert, Charakter und Know-How müssen genauso stimmen. Seht im letzten Videospecial, wer das Rennen gemacht hat.

Quelle: PC Games

Wer sind eure persönlichen Favoritinnen?

Kategorie Blog: 
Themen des Beitrags: 
Abstimmen: 
Average: 2.8 (4 votes)
Beitrag teilen: