Innovative Gadgets für 2020 – diese Neuheiten sollten Sie kennen

Vor allem in puncto Technik entwickeln wir uns in einem rasanten Tempo weiter. Es kommen in kurzen Abständen immer wieder neue Gadgets hinzu. Auch für das Jahr 2020 gibt es so einige Neuheiten, wo vor einigen Jahren niemand gedacht hätte, dass es sie einmal geben würde.

Tatsächlich sind wir mittlerweile so weit, dass viele Menschen sich Fragen, ob die klassischen PCs ausgedient haben. Diese Aussage ist vielleicht ein bisschen zu viel. Dennoch lässt sich nicht leugnen, dass es so einige beeindruckende Neuheiten gibt. Welche das sind, möchten wir Ihnen gerne zeigen.

Innovative Gadgets für 2020 – Technik Neuheiten, Chatbots, VR Brillen

Atmungsaktive Handyhüllen

Nicht nur Handys, sondern sogar Handyhüllen entwickeln sich stetig weiter. Inzwischen gibt es sogar atmungsaktive Handyhüllen, die vor allem für Gamer interessant sein dürften. Das Besondere an diesen Hüllen ist, dass sie aus speziellen Materialien bestehen und eine molekulare Struktur aufweisen.

Das senkt die Temperatur, wodurch das Risiko einer Überhitzung stark abnimmt. Selbst dann, wenn das Smartphone über Stunden kontinuierlich genutzt wird. Des Weiteren schützen die Handyhüllen auch vor Stürzen und Stößen.

Intelligente Chatbots

Intelligente Chatbots gibt es schon seit einiger Zeit. Doch es lässt sich nicht bestreiten, dass sie immer realistischer werden. In einigen Jahren könnte die KI sehr weit entwickelt sein. Womöglich sogar so weit, dass sie die Arbeit von Menschen ersetzen kann.

Bereits jetzt gibt es Chatbots, die wie Menschen aussehen und zu einem Teil wie sie agieren. In Zukunft werden diese Bots um einiges intelligenter sein. Sie werden in der Lage sein stetig dazuzulernen und sich bestimmten Situationen anzupassen. Chatbots als Coaches, Lehrer oder Unternehmensberater – gar nicht mehr so unrealistisch.

Faltbare Smartphones

Kaum vorstellbar, dass sich ein Gerät wie ein Smartphone einfach zusammenfalten lässt. Doch es gibt tatsächlich schon einige Smartphones, die jederzeit bequem zusammengefaltet werden können. Ob das wirklich nötig ist, ist Ansichtssache. Doch es hat natürlich durchaus seinen Reiz.

Bisher sind die meisten faltbaren Smartphones aber noch recht teuer. Sobald es mehr Modelle gibt, wird sich das jedoch wahrscheinlich ändern.

VR-Headsets für Smartphones

Virtual Reality entwickelt sich immer weiter. Irgendwann wird die virtuelle Realität womöglich so real sein, dass wir sie kaum noch von der echten unterscheiden können. Bis es soweit ist, haben wir aber zumindest schon mal VR-Headsets für unsere Smartphones. Wer gerne am Smartphone zockt, sollte sich wirklich überlegen, ob er sich nicht ein solches Headset anschafft.

Zumal es VR-Headsets in verschiedenen Preisklassen gibt. Darunter auch reichlich Modelle für den kleinen Geldbeutel. Diese bieten aber in der Regel deutlich weniger Funktionen.

Roboter als Haushaltshilfen

Es gab Zeiten, da wurden Staubsaugerroboter belächelt. Doch mittlerweile haben sie sich als Helfer im Haushalt etabliert. Kein Wunder also, dass es bereits andere Arten von Robotern als Haushaltshilfen gibt.

Darunter sogar solche, die einem auf Kommando das Klopapier bringen. Klingt etwas kurios, ist aber
tatsächlich die Realität. Es ist generell davon auszugehen, dass Roboter früher oder später viele Aufgaben im Haushalt übernehmen werden. Denn desto mehr sich die Technik weiterentwickelt, desto mehr Möglichkeiten gibt es auch.

Kategorie Blog: 
Themen des Beitrags: 
Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)
Beitrag teilen: