Warum Männer immer mehr Kosmetikprodukte verwenden?

Bei der Betrachtung der Pflegeproduktauswahl in den Drogeriemärkten und Reformhäusern zeigt sich, dass es in der Pflegeproduktindustrie eine Veränderung gegeben zu haben scheint. Die Zeiten, in denen die Kosmetikbranche mit ihrer klassische blau-pink-Färbung eine vermeidliche klare Trennung zwischen den beiden Geschlechtern erzeugte, scheinen der Vergangenheit anzugehören.

Und das gilt ebenso für die abwendende Haltung von Männern gegenüber Pflegeprodukten; kann man sich doch noch gut an die Zeit erinnern, in der der Erwerb bei Männern verschrien war. Auch die Empfindung von Frauen, dass Männer, die zunehmend auf ihr Aussehen achten, "weich" seien, geht zurück.

Warum Männer immer mehr Kosmetikprodukte verwenden?

Durch die Pflege der Haut mit kosmetischen Produkten wirkt die Haut frischer, Unreinheiten werden vermieden und das hat positive Auswirkungen auf das gesamte Auftreten, da sie gepflegter erscheinen. Und dieser Trend scheint immer mehr Zustimmung zu finden.

Setzt man sich mit dieser Entwicklung auseinander, stellt sich die Frage, was an dagegen auszusetzen ist, wenn sich nicht nur Frauen, sondern auch die Männer mit ihrem Äußeren auseinandersetzen. Schlichtweg scheint es keine konträren Punkte zu geben, die dieser Ansicht widersprechen.

Gerade in Führungspositionen oder für Männer, die sich aufgrund ihrer Tätigkeit in ständigem Kundenkontakt befinden, ist ein gepflegtes Äußeres ein Muss. Unterbewusst suggeriert der Gegenüber mit einem gepflegten Äußeren Vitalität und Tatkraft.

Gründe für diese Sinneswandlung können zum einen der immer größer werdende Fokus durch die mediale Landschaft, zum anderen die urtypischen Charakteristika eines Mannes, die sich auf Stärke und Agilität beziehen, sein.

In Zeiten der zunehmenden Digitalisierung, in der auch Männer nahezu überall mit perfekten Idealbildern konfrontiert werden, steigt der Druck, selbst immer perfekt auszusehen. Zudem müssen sie scheinbar die Probleme und Herausforderungen jeder Lebenssituation gewachsen sein, ohne Schwäche zu zeigen.

Letztendlich ist zu sagen, dass in den vergangenen Jahren eine Veränderung der Männer zu ihrem Selbstbild erfolgt ist - sie sich anders, viel kritischer wahrnehmen. Mit dem Wunsch, sich und sein Aussehen zu optimieren geht einher, dass immer mehr Kosmetik in die Badezimmer einkehrt.

Diverse Informationen finden sich auf dem folgenden Internetauftritt: www.maenner-hautpflege.de

Kategorie Blog: 
Themen des Beitrags: 
Abstimmen: 
Average: 3.1 (209 votes)
Beitrag teilen: