Marcia Cross in "Desperate Housewives (Serie)"

Bree: "Susan Mayer von gegenüber brachte von Käse überbackene Nudeln mit. Ihr Mann Karl zog sie immer auf und sagte, das sei das einzige, was sie kochen könne. Aber es würde ihr selten gelingen. Sie waren zu salzig an dem Abend, an dem sie und Karl in ihr Haus zogen. Sie waren zu wässrig an dem Abend, als sie Lippenstift an Karls Hemd entdeckte. Sie ließ sie anbrennen, an dem Abend, als Karl ihr sagte, dass er sie wegen seiner Sekretärin verlassen würde. Ein Jahr war seit der Scheidung vergangen. Susan dachte darüber nach, wie schön es wäre einen Mann in ihrem Leben zu haben. Selbst wenn er sich über ihre Kochkünste lustig machen würde."

Kategorien: 
Filmfigur: 
Schauspieler: 
Abstimmen: 
No votes yet
Filmzitat teilen: