Filmzitate aus Bubba Ho-Tep

Hier sind Sie goldrichtig, wenn Sie denkwürdige Filmzitate, coole Sprüche und Dialoge aus dem Film "Bubba Ho-Tep" suchen.

Zunächst noch eine kurze Inhaltsangabe zu diesem Film:

Elvis lebt! Und zwar in einem kleinen Alterheim in Texas. Aber dort wird er nur für einen schachsinnigen Elvis-Imitator gehalten. Außerdem lebt hier noch Jack, der sich trotz seiner dunklen Hautfarbe für John F. Kennedy hält.

Eines Nachts entdecken sie, dass eine 3000 Jahre alte Mumie das Alterheim unsicher macht und den Bewohnern die Seelen aussaugt. Doch die Mumie hat die Rechnung ohne die beiden Haudegen gemacht. Gemeinsam rüsten sie sich zum erbitterten Kampf, um den altägyptischen Seelensauger für immer ins Jenseits zu befördern.

Weitere Filmangaben:

Originaltitel:Bubba Ho-Tep
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr: 2002
Regie: Don Coscarelli

Darsteller: Bruce Campbell, Ossie Davis, Ella Joyce, Heidi Marnhout, Bob Ivy, Edith Jefferson



Filmzitate und Filmsprüche Sammlung

Nachfolgend finden Sie nun unsere Sammlung an Filmzitaten, Sprüchen und Dialogen zu diesem Film. Diese wurde von uns und/oder den Mitgliedern von Magicofword zusammengestellt. Wir rechnen fest damit, dass diese Liste immer wieder durch unsere Mitglieder überprüft und erweitert wird.

Viel Spass beim Stöbern durch die Filmzitate, Sprüche und Dialoge aus dem Film "Bubba Ho-Tep"



__________________________________________________________________________

Filmdialog aus "Bubba Ho-Tep"

Elvis (The King): "Kennedy war ein weisser Mann!"
JFK (Mr.President): "Diese Leute haben mich so eingefärbt!"

Abstimmen: 
No votes yet
Filmzitat teilen: 

Bruce Campbell in "Bubba Ho-Tep"

„Komm und hol’s dir, du untoter Sack voll Scheiße!“

Abstimmen: 
No votes yet
Filmzitat teilen: 

Bruce Campbell in "Bubba Ho-Tep"

„Eine Sache leuchtet mir nicht ein: Wie landet eine uralte ägyptische Mumie in einem Pflegeheim in Ost-Texas, und warum bekritzelt sie eine Scheißhauswand?“

Abstimmen: 
No votes yet
Filmzitat teilen: 

Bruce Campbell in "Bubba Ho-Tep"

"Zwing mich nicht böse zu werden, Baby!"

Abstimmen: 
No votes yet
Filmzitat teilen: 

Bruce Campbell in "Bubba Ho-Tep"

„Verdammte Scheiße nochmal. Wie konnte ich mich vom King of Rock’n’Roll in sowas hier verwandeln? 'N alter Kerl in einem Pflegeheim in Ost-Texas mit 'ner Wucherung auf seinem Schwengel.“

Abstimmen: 
No votes yet
Filmzitat teilen: 

Filmzitat aus "Bubba Ho-Tep"

"Pharao verschlingt Esel-Penis... Cleopatra schiebt ne Nummer!"

Abstimmen: 
No votes yet
Filmzitat teilen: 

Bruce Campbell in "Bubba Ho-Tep"

„Ich hab geträumt. In meinem Traum habe ich meinen Schwanz untersucht, um festzustellen, dass sich die Beule auf meiner Eichel wieder mit Eiter gefüllt hatte. Wenn’s so wär, würde ich die Beule nach meiner Ex-Frau Priscilla nennen und mir so lange einen runterholen, bis sie platzt. Träume lassen so denken. Die Wahrheit ist: Ich hatte seit zehn Jahren keinen Ständer mehr.“

Abstimmen: 
No votes yet
Filmzitat teilen: 

Bruce Campbell in "Bubba Ho-Tep"

"Frage nicht was dein Pflegeheim für dich tun kann, sondern frage Was du für dein Pflegeheim tun kannst."

Abstimmen: 
No votes yet
Filmzitat teilen: 

Ossie Davis in "Bubba Ho-Tep"

JFK (Mr.President): "Dort haben sie mir einen Teil meines Gehirns entnommen, und jetzt habe ich genau da einen kleinen Sandbeutel im Kopf!"

Abstimmen: 
No votes yet
Filmzitat teilen: 
Subscribe to RSS - Bubba Ho-Tep