Filmzitate aus "Twilight - Biss zum Morgengrauen"

Hier sind Sie goldrichtig, wenn Sie denkwürdige Filmzitate, coole Sprüche und Dialoge aus dem Film "Twilight - Biss zum Morgengrauen" suchen.

Zunächst noch eine kurze Inhaltsangabe zu diesem Film:

Als Bella zu ihrem Vater, Polizeichef im Küstenort Forks, zieht, schließt sie an ihrer neuen Highschool schnell Freundschaften. Nur der coole Edward - bleichgesichtig schön wie eine griechische Statue - verhält sich distanziert.

Dabei fühlt er sich unwiderstehlich von Bella angezogen, doch befürchtet er, sie im Blutrausch zu töten, denn Edward ist wie der Rest seiner Familie ein Vampir. Alsbald kommen sich die Teenager dennoch näher. Als ein durchreisendes Trio von Blutsaugern auf der Bildfläche erscheint, gerät Bella in Lebengefahr.

Weitere Filmangaben:

Originaltitel: Twilight
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr: 2008
Regie: Catherine Hardwicke

Darsteller: Kristen Stewart, Robert Pattinson, Billy Burke, Peter Facinelli, Elizabeth Reaser, Cam Gigandet, Ashley Greene, Christian Serratos



Filmzitate und Filmsprüche Sammlung

Nachfolgend finden Sie nun unsere Sammlung an Filmzitaten, Sprüchen und Dialogen zu diesem Film. Diese wurde von uns und/oder den Mitgliedern von Magicofword zusammengestellt. Wir rechnen fest damit, dass diese Liste immer wieder durch unsere Mitglieder überprüft und erweitert wird.

Viel Spass beim Stöbern durch die Filmzitate, Sprüche und Dialoge aus dem Film "Twilight - Biss zum Morgengrauen"



__________________________________________________________________________

Filmdialog aus Twilight

"Wieder eine Dämmerung. Wieder ein Ende. Egal wie perfekt ein Tag ist, er endet immer."

Abstimmen: 
Average: 4.3 (3 votes)
Filmzitat teilen: 

Filmdialog aus Twilight

Edward: "Und so verliebte sich der Löwe in das Lamm."
Bella: "Was für ein dummes Lamm!"
Edward: "Was für ein kranker, masochistischer Löwe!"

Abstimmen: 
Average: 5 (5 votes)
Filmzitat teilen: 

Filmdialog aus Twilight

Edward: "Leg die Haare nach vorn!"
Rosalie: "Was soll das nützen, ich kann sie über das ganze Feld riechen."

Abstimmen: 
Average: 3 (2 votes)
Filmzitat teilen: 

Filmdialog aus Twilight

Edward: "Ich nehme dich morgen mit zu mir."
Bella: "zu deiner Familie? Und was ist wenn sie mich nicht mögen?"
Edward: (lacht) "du machst dir keine Sorgen in einem Haus voller Vampire zu sein, aber darum ob sie dich akzeptieren?"

Abstimmen: 
Average: 4 (2 votes)
Filmzitat teilen: 

Filmdialog aus Twilight

Edward: "Ich habe schon Menschen getötet!"
Bella: "Das spielt keine Rolle!"
Edward: "Ich wollte dich töten!"

Abstimmen: 
Average: 5 (3 votes)
Filmzitat teilen: 

Filmdialog aus Twilight

Edward: "Ich habe schon Menschen getötet!"
Bella: "Das spielt keine Rolle!"
Edward: "Ich wollte dich töten!"

Abstimmen: 
Average: 4.7 (3 votes)
Filmzitat teilen: 

Filmdialog aus Twilight

Edward: "Du hast meine Frage nicht beantwortet."
Bella: "Ja, du beantwortest auch keine von meinen, oder? Du sagst nicht einmal Hallo zu mir."
Edward: "Hallo."

Abstimmen: 
Average: 4.7 (3 votes)
Filmzitat teilen: 

Filmdialog aus Twilight

"Du bist die Einzige die je mein Herz berührt hat. Es wird immer dir gehören."

Abstimmen: 
Average: 4.3 (3 votes)
Filmzitat teilen: 

Filmdialog aus Twilight

"Das ist wie bei Vegetariern, die sich nur von Tofu ernähren - man bleibt bei Kräften, aber man nie ist nie vollends befriedigt."

Abstimmen: 
Average: 3.5 (2 votes)
Filmzitat teilen: 

Filmdialog aus Twilight

"Aber Du und Dein Duft, das ist wie eine Droge für mich....wie meine ganz persönliche Droge!"

Abstimmen: 
Average: 3.5 (2 votes)
Filmzitat teilen: 

Filmdialog aus Twilight

"Ich werde so schnell zurück sein,dass du keine Zeit hast mich zu vermissen. Guck nach meinem Herzen, ich habe es bei dir gelassen"

Abstimmen: 
Average: 4.7 (3 votes)
Filmzitat teilen: 

Filmdialog aus Twilight

Bella: "Wirst du mir sagen, wie du den Van gestoppt hast?"
Edward: "Ja. Ich hatte einen Adrenalinstoß. Das gibt's häufiger. Du kannst es googeln."

Abstimmen: 
Average: 5 (3 votes)
Filmzitat teilen: 

Filmdialog aus Twilight

Bella: "Wie kommst du hier rein?"
Edward: "Durchs Fenster."
Bella: "Machst du das öfter?"
Edward: "Erst seit ein paar Monaten. Ich sehe gern zu wenn du schläfst...das ist sehr faszinierend."

Abstimmen: 
Average: 4.7 (3 votes)
Filmzitat teilen: 

Filmdialog aus Twilight

Bella: "Stimmt etwas nicht mit mir?"
Edward: "Ich erzähle dir das ich Gedanken lesen kann und du frägst ob etwas mit dir nicht stimmt?"

Abstimmen: 
Average: 5 (3 votes)
Filmzitat teilen: 

Filmdialog aus Twilight

Bella: "Ich vermisse Dich!"
Edward: "Ich weiß Bella. Ich weiß genau wie du dich fühlst. Es ist, als hättest du einen Teil von mir mit dir genommen."
Bella: "Dann komm und hol ihn dir!"

Abstimmen: 
Average: 4.7 (3 votes)
Filmzitat teilen: 

Filmdialog aus Twilight

Bella: "Ich kann nicht tanzen!"
Edward: "Hm...ich könnte dich dazu zwingen."
Bella: "Ich hab keine Angst vor dir!"
Edward: "Das hättest du lieber nich sagen sollen!"

Abstimmen: 
Average: 4.3 (4 votes)
Filmzitat teilen: 

Filmdialog aus Twilight

Bella: "Edward, ich liebe Dich mehr als alles andere in der Welt zusammen. Ist das denn nicht genug?"
Edward: " Doch es ist genug. Genug für alle Zeiten!"

Abstimmen: 
Average: 4.7 (3 votes)
Filmzitat teilen: 

Filmdialog aus Twilight

Bella: "Du wirst mir ein paar Antworten geben."
Edward: "Hmm. Ja. Nein. Weil Haie nicht rückwärts schwimmen. 1,772453..."
Bella: "Was die Quadratwurzel aus Pi ist interessiert jetzt nicht!"
Edward: "Das wusstest du??"

Abstimmen: 
Average: 5 (2 votes)
Filmzitat teilen: 

Kirsten Stewart in Twilight

Bella: "Du weißt, sie starren uns alle an."
Edward: "Nein, der da nicht. Der glotzt immer so."

Abstimmen: 
Average: 5 (2 votes)
Filmzitat teilen: 

Filmzitat aus Twilight

"Böse endet, wenn.. wenn ich die Mahlzeit werde."

Abstimmen: 
Average: 4.5 (2 votes)
Filmzitat teilen: 

Seiten

Subscribe to RSS - Twilight - Biss zum Morgengrauen