Filmzitate aus Watchmen - Die Wächter

Hier sind Sie goldrichtig, wenn Sie denkwürdige Filmzitate, coole Sprüche und Dialoge aus dem Film "Watchmen - Die Wächter" suchen.

Zunächst noch eine kurze Inhaltsangabe zu diesem Film:

Die Geschichte spielt im Jahre 1985 in einem fiktiven Amerika. Maskierte Superhelden sind Teil des täglichen Lebens, und die "Uhr des Jüngsten Tages" - die des Stand der Spannungen zwischen den USA und der Sowjetunion anzeigt - steht auf fünf vor zwölf. Als einer seiner früheren Kameraden ermordet wird, beginnt der heruntergekommene, aber wild entschlossene maskierte Rächer Rorschach zu ermitteln und kommt einem geheimen Plan auf die Spur, demzufolge alle Superhelden verraten und getötet werden sollen.

Rorschach verbündet sich daraufhin noch einmal mit den ehemaligen Mitgliedern der Liga, die gemeinsam schon in früheren Zeiten gegen das Verbrechen gekämpft haben, und stößt auf eine Verschwörung...

Weitere Filmangaben:

Originaltitel:Watchmen
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr: 2009
Regie: Zack Snyder

Darsteller: Malin Akerman, Billy Crudup, Matthew Goode, Carla Gugino, Jackie Earle Haley, Jeffrey Dean Morgan, Patrick Wilson



Filmzitate und Filmsprüche Sammlung

Nachfolgend finden Sie nun unsere Sammlung an Filmzitaten, Sprüchen und Dialogen zu diesem Film. Diese wurde von uns und/oder den Mitgliedern von Magicofword zusammengestellt. Wir rechnen fest damit, dass diese Liste immer wieder durch unsere Mitglieder überprüft und erweitert wird.

Viel Spass beim Stöbern durch die Filmzitate, Sprüche und Dialoge aus dem Film "Watchmen - Die Wächter"



__________________________________________________________________________

Watchmen - Die Wächter

Rorschach über Blake(den Comedian):
Edward Blake...der Comedian...geboren 1918.Begraben im Regen...ermordet.Ist es das, was uns erwartet? Keine zeit für freunde? Nur unsere Feinda lassen Rosen da...Gewalttätige Leben.Die gewaltätig enden.Blake hat das verstanden.Die Menshen sind von Natur aus Wilde, egal wie sehr man versucht die Wahrheit auszuschmücken, sie zu tarnen.
Blake hat das wahre Gesicht der Gesellschaft erkannt und beschlossen, ihre Parodie zu werden, ein Witz.

Abstimmen: 
Average: 5 (6 votes)
Filmzitat teilen: 

Watchmen - Die Wächter

Die Menscheit arbeitet seit Anbeginn der Zeit daran sich das Licht auszublasen.Und jetzt...haben wir endlich die Macht das Werk zu vollenden und egal was wir tun-
sobald die Atombomben hochgehen, sind wir nur noch Staub...

Abstimmen: 
Average: 5 (5 votes)
Filmzitat teilen: 

Jeffrey Dean Morgan in "Watchmen - Die Wächter"

The Comedian: "Mutter, vergib mir."

Abstimmen: 
Average: 5 (3 votes)
Filmzitat teilen: 

Jackie Earle Haley in "Watchmen - Die Wächter"

Roeschach: "Rorschach's Tagebuch, 12. Oktober 1985.
Heute Nacht starb der Comedian in New York."

Abstimmen: 
Average: 5 (4 votes)
Filmzitat teilen: 

Filmzitat aus "Watchmen - Die Wächter"

"Jon würde jetzt sagen nichts endet - nichts endet jemals."

Abstimmen: 
Average: 5 (3 votes)
Filmzitat teilen: 

Jeffrey Dean Morgan in "Watchmen - Die Wächter"

The Comedian zu Dr. Manhatten: "Ja habe ich und du hast mir dabei zugesehn, du hättest die Knarre in Dampf, die Kugel in Quecksilber und die die Flasche in in ne Schneeflocke verwandeln können, aber das hast du nicht weil dir Menschen nämlich am Arsch vorbei gehn, du driftest immer weiter von uns weg Doc, Gott steh uns bei."

Abstimmen: 
Average: 4.5 (6 votes)
Filmzitat teilen: 

Jackie Earle Haley in "Watchmen - Die Wächter"

Rorschach: "Hm, komisch. Die alten Pharaonen haben sich auf das Ende der Welt gefreut. Dachten, ihre Kadaver würden sich erheben und ihre Herzen in goldenen Gefäßen vorfinden. Müssen grade ganz zappelig sein vor lauter Vorfreude."

Abstimmen: 
Average: 5 (4 votes)
Filmzitat teilen: 

Jackie Earle Haley in "Watchmen - Die Wächter"

Rorschach: "Anscheinend kapiert ihr es alle nicht. Ich bin hier nicht mit euch eingesperrt, ihr seid hier mit mir eingesperrt!"

Abstimmen: 
Average: 5 (6 votes)
Filmzitat teilen: 

Filmdialog aus "Watchmen - Die Wächter"

-Nixon: "Wann frühestens wären wir so weit, einen Präventivschlag auszuführen?"
-General: "In zweit Tagen. Wir haben eine 54-prozentige Chance, die UDSSR auszuradieren, bevor die ihre Raketen in der Luft haben. Von vorsichtigen Schätzungen bezüglich der Anzahl von uns bis dahin zerstörter sowjetischer Sprengköpfe ausgehend, verlieren wir die gesamte Ostküste."
-Nixon: "Der letzte Atemzug des Harvard-Establishments. Dann zeigt sich, was den Genies zur Kernspaltung einfällt! HA!"

Abstimmen: 
Average: 2.3 (3 votes)
Filmzitat teilen: 

Filmdialog in "Watchmen - Die Wächter"

-Nite Owl: "Adrien ist Pazifist, sogar Vegetarier, verdammt nochmal! Er hat noch nie jemanden umgebracht!"
-Rorschach: "Hitler war auch Vegetarier! Du bist zimperlich, ich mach das."

Abstimmen: 
Average: 5 (5 votes)
Filmzitat teilen: 

Billy Crudup in "Watchmen - Die Wächter"

Dr. Manhatten zu Laurie: „Ereignisse von astronomisch geringer Wahrscheinlichkeit wie Sauerstoff der sich in Gold verwandelt. Ich hatte immer die Sehnsucht so etwas zu erleben und doch hab ich nie erkannt, das die menschliche Paarung zu einem Wettkampf von Millionen von Zellen um die Erschaffung von Leben führt.

Abstimmen: 
Average: 5 (3 votes)
Filmzitat teilen: 

Billy Crudup in "Watchmen - Die Wächter"

Dr. Manhattan: "Wunder sind ihrer Definition nach bedeutungslos"

Abstimmen: 
Average: 4.8 (4 votes)
Filmzitat teilen: 

Billy Crudup in "Watchmen - Die Wächter"

Dr. Manhattan: "Ich bin der Erde überdrüssig, der Menschen, des Gewirrs ihrer Leben, in dem ich mich verfange. Ihre Mühen dienen angeblich der Erschaffung eines Himmels und doch ist ihr Himmel ein Ort voller Schrecken. Vielleicht steckt hinter der Welt kein Plan. Vielleicht geschieht alles ohne Plan. Eine Uhr ohne Uhrmacher."

Abstimmen: 
Average: 5 (4 votes)
Filmzitat teilen: 

Filmdialog aus "Watchmen - Die Wächter"

-Der Comedian: "Der Kongress arbeitet auf Hochtouren an einem Gesetz mit dem sie uns verbieten wollen. Unsere Tage sind gezählt. Bis dahin tun wir was du immer sagst, als Einzige die Gesellschaft beschützen."
-Nite Owl: "Wovor denn?!"
-Der Comedian: "Fragst du das im Ernst? Vor sich selbst."

Abstimmen: 
Average: 5 (2 votes)
Filmzitat teilen: 

Filmdialog aus "Watchmen - Die Wächter"

-Nite Owl zu Rorschach: "Niemand kennt deine wahre Identität. Du kannst aussteigen, ein normales Leben führen."
-Rorschach: "Führst du das jetzt? Ein normales Leben? Wenn du durch ne Stadt läufst die an Tollwut krepiert. Vorbei an menschlichen Kakerlaken, die über Heroin reden und Kinderpornos, fühlst du dich dann wirklich normal?"

Abstimmen: 
Average: 5 (3 votes)
Filmzitat teilen: 

Filmzitat aus "Watchmen - Die Wächter"

"Wir sollten aus der Welt eine bessere machen."

Abstimmen: 
Average: 5 (3 votes)
Filmzitat teilen: 

Filmzitat aus "Watchmen - Die Wächter"

"Wir existiern nur auf Grund der Gnade von Mördern!"

Abstimmen: 
Average: 5 (2 votes)
Filmzitat teilen: 

Filmzitat aus "Watchmen - Die Wächter"

"Wer überwacht die Wächter?"

Abstimmen: 
Average: 5 (2 votes)
Filmzitat teilen: 

Filmzitat aus "Watchmen - Die Wächter"

- "Vielleicht war es ein politisch motivierter Mord."
- "Vielleicht. ... Oder jemand nimmt sich kostümierte Helden vor."

Abstimmen: 
Average: 5 (2 votes)
Filmzitat teilen: 

Jackie Earle Haley in "Watchmen - Die Wächter"

"Rorschach´s Tagebuch. 12. Oktober 1985:
Heute morgen Hundekadaver in Gasse, Reifenprofil auf aufgeplatztem Bauch.
Die Stadt hat Angst vor mir, ich kenne ihr wahres Gesicht.
Die Straßen sind Rinnsteine. Und diese Rinnsteine sind voller Blut.
Und wenn die Gullies schließlich verstopfen, ersäuft all das Ungeziefer.
Der dreckige Morast aus Sex und Mord wird ihnen bis zur Hüfte gehen.
Und all die Huren und Politiker werden aufblicken und rufen - Rette uns!
Und ich werde flüstern - Nein."

Abstimmen: 
Average: 4.9 (9 votes)
Filmzitat teilen: 

Seiten

Subscribe to RSS - Watchmen - Die Wächter