Musikerwitz

Ulm. Orchesterprobe des Musikschulorchesters. Der Bratscher in der letzten
Reihe gibt sich alle Mühe, den Noten zu folgen. Plötzlich
erscheint ihm eine Fee, die ihm drei Wünsche gewährt.

´Oh, toll´, denkt er sich. Er möchte doppelt so gut spielen
können, wie jetzt. Ein Fingerschnips, und er sitzt in der ersten
Reihe, spielt souverän mit, und ist ganz begeistert.

Super, und er wünscht sich am besten noch mal doppelt so gut spielen zu
können.

Gesagt, getan.

Auf einmal sitzt er in Wien im Opernhaus, spielt 1. Bratsche, alle sind von
ihm begeistert.

Der Bratscher kann sein Glück nicht fassen. Aber natürlich
möchte er sich noch einmal steigern.

Die Fee verdoppelt wieder sein Können, und plötzlich ist er
wieder in Ulm.

2. Geige, letzte Reihe...

Witze Kategorien: 
Kategorien: 
Abstimmen: 
No votes yet