Politikerwitz

Der Kohl
und der Genscher sitzen beim Bankett bei der Englischen Königin. Da sagt der
Genscher zum Kohl: "Schau mal Hellmut, was die für ein schönes Besteck
haben, die Hannelore würde sich bestimmt freuen, wenn du ihr das als
Souvenier mitbringen würdest." Kohl sagt zum Genscher: "Würd ich jo gern
mache, awwer ich drau mich net". Sagt der Genscher: "Das geht ganz einfach"
und steckt das Besteck unbemerkt in seine Jackentasche. Der Kohl nimmt sein
Besteck und will es in seine Jackentasche stecken, kommt dabei aber an sein
Glas. Alle Gäste schauen auf ihn. Es bleibt ihm nichts anderes übrig als
eine Rede zu halten, wünscht allen Bankettgästen einen guten Appetit und das
sonstige. "Verdammd awwer beim desär, brobierichs nochemol". Beim
"Desär" wischt der Kohl sein Besteck ab und will es unbemerkt einstecken, kommt
aber wieder an sein Glas. "Sch.....!!" Alle anderen Gäste schauen ihn wieder
an. Ah der Bundeskanzler von Deutschland will eine Rede halten: Kohl steht auf
und sagt: "Zur Erheiterung der anwesenden Gäste und zu Ehre der Englichen
Königin, möchte ich einen Zaubertrick vorführen. Ich stecke mein Besteck in die
Jackentasche und hole es beim Genscher wieder raus."

Witze Kategorien: 
Kategorien: 
Abstimmen: 
No votes yet