Søren Kierkegaard

"Die Menschen scheinen die Sprache nicht empfangen zu haben, um die Gedanken zu verbergen, sondern um zu verbergen, daß sie keine Gedanken haben."

Abstimmen: 
No votes yet
Inhalt teilen: