Chamfort, Sébastien (1741-1794), frz. Schriftsteller

Zitat von Sébastien Chamfort

"Es ist schwer, das Glück in uns zu finden, und es ist unmöglich, es anderswo zu finden."

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Sébastien Chamfort

"Erfolg erzeugt Erfolg, wie das Geld das Geld."

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Sébastien Chamfort

"Niemand hat mehr Feinde in der Welt als ein aufrechter und stolzer Mensch. Er nimmt Personen und Dinge, wie sie sind, und nicht, wie sie sein sollen"

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Sébastien Chamfort

"Liebe ist der Austausch zweier Phantasien und die Berührung zweier Hautschichten."

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Sébastien Chamfort

"Liebe macht mehr Vergnügen als die Ehe. Romane sind auch unterhaltender als die Geschichte."

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Sébastien Chamfort

"Wer in der Welt gefallen will, muss sich entschließen, eine Menge Dinge zu lernen, die man von Leuten erfährt, die sie nie gelernt haben."

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Sébastien Chamfort

"Die Vernünftigen halten bloß durch, die Leidenschaftlichen leben"

Abstimmen: 
Average: 2 (1 vote)

Zitat von Sébastien Chamfort

"Ansprüche machen das Leben schwer. Das glückliche Leben beginnt, wenn man sie aufgibt"

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Sébastien Chamfort

"Frauen geben der Freundschaft nur das, was sie von der Liebe leihen."

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Sébastien Chamfort

"Wer keinen Charakter hat, ist kein Mensch; er ist nur eine Sache"

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Sébastien Chamfort

"Die Fähigkeit, das Wort Nein auszusprechen, ist der erste Schritt zur Freiheit."

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)

Zitat von Sébastien Chamfort

"Falsche Bescheidenheit ist die schicklichste aller Lügen"

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)

Sébastien Chamfort

"Takt ist der auf das Benehmen angewandte gute Geschmack."

Abstimmen: 
No votes yet

Sébastien Chamfort

"Die Öffentlichkeit! Wie vieler Narren bedarf es, um eine Öffentlichkeit zu ergeben?"

Abstimmen: 
No votes yet

Sébastien Chamfort

"Man kann wetten, dass jede öffentliche Meinung, jede allgemeine Konvention eine Dummheit ist, denn sie hat der großen Menge gefallen."

Abstimmen: 
No votes yet

Sébastien Chamfort

"Die Meinung ist die Königin der Welt, weil die Dummheit die Königin der Schwachköpfe ist."

Abstimmen: 
No votes yet

Sébastien Chamfort

"Liebe, ein liebenswürdiger Wahnsinn - Ehrgeiz, eine ernsthafte Dummheit."

Abstimmen: 
No votes yet

Sébastien Chamfort

"Man beherrscht die Menschen mit dem Kopf: mit einem guten Herzen spielt man nicht Schach."

Abstimmen: 
No votes yet

Sébastien Chamfort

"Es ist schwer, das Glück in uns zu finden, und es ist ganz unmöglich, es anderswo zu finden."

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)

Sébastien Chamfort

"Das Vergnügen kann auf der Illusion beruhen, doch das Glück beruht allein auf der Wahrheit."

Abstimmen: 
No votes yet

Seiten

Subscribe to RSS - Chamfort, Sébastien (1741-1794), frz. Schriftsteller