Cocteau, Jean (1889-1963), frz. Schriftsteller

Zitat von Jean Cocteau

"Als Mensch muss man lebendig sein. Als Künstler postum."

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Jean Cocteau

"Man darf Wahrheit nicht mit Mehrheit verwechseln."

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Jean Cocteau

"Stil = Die Fähigkeit, komplizierte Dinge einfach zu sagen, nicht umgekehrt."

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Jean Cocteau

"Ein halbleeres Glas Wein ist zwar zugleich ein halbvolles, aber eine halbe Lüge mitnichten eine halbe Wahrheit."

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)

Zitat von Jean Cocteau

"Amerika ist Amerika. Deutschland aber will Deutschland und außerdem noch Amerika sein."

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Jean Cocteau

"Halte dich immer für dümmer als die anderen - sei es aber nicht!"

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Jean Cocteau

"Wahre Jugend ist eine Eigenschaft, die sich nur mit den Jahren erwerben läßt."

Abstimmen: 
No votes yet

Jean Cocteau

"Je mehr Kerzen deine Geburtstagstorte hat, desto weniger Atem hast du, um sie auszublasen."

Abstimmen: 
No votes yet

Jean Cocteau

"Menschheit: einige wenige Vorläufer, sehr viele Mitläufer und eine unübersehbare Zahl an Nachläufern."

Abstimmen: 
No votes yet

Jean Cocteau

"Gute Erziehung besteht darin, dass man verbirgt, wieviel man von sich selber hält und wie wenig von den anderen."

Abstimmen: 
No votes yet

Jean Cocteau

"Man schließt die Augen der Toten behutsam; nicht minder behutsam muss man die Augen der Lebenden öffnen."

Abstimmen: 
No votes yet

Jean Cocteau

"Die meisten leben in den Ruinen ihrer Gewohnheiten."

Abstimmen: 
No votes yet

Jean Cocteau

"Takt besteht darin, daß man weiß, wieweit man zu weit gehen darf."

Abstimmen: 
No votes yet

Jean Cocteau

"Die große Stärke der Narren ist es, daß sie keine Angst haben, Dummheiten zu sagen."

Abstimmen: 
No votes yet

Jean Cocteau

"Was bei der Jugend wie Grausamkeit aussieht, ist meistens Ehrlichkeit."

Abstimmen: 
No votes yet
Subscribe to RSS - Cocteau, Jean (1889-1963), frz. Schriftsteller