Zitate, Aphorismen und Sprüche zum Thema Aufklärung

Hier finden Sie eine große und gut sortierte Auswahl an denkwürdigen, tiefsinnigen oder humorvollen Zitaten, Sprüchen und Aphorismen zum Thema Aufklärung. Viel Spass beim Stöbern!
____________________________________________________________________

Karl-Heinz Karius - Unheimlich unsortiert #34

Glück kann man selbst in Harvard nicht studieren.
Es bleibt für Autodidakten reserviert.

Abstimmen: 
No votes yet

Fear and Loathing in Las Vegas

Ich habe meinen Anwahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhlt ..... mit dabei!.

Abstimmen: 
No votes yet
Filmzitat teilen: 

Fear and Loathing in Las Vegas

Ich habe meinen Anwahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhlt ..... mit dabei!.

Abstimmen: 
No votes yet
Filmzitat teilen: 

Zitat von Wolfgang Herbst

Aufklärung nennt man den Vorgang, bei dem ein Erwachsener mit Hilfe aller seiner Kenntnisse den Kindern ein Viertel von dem erzählt, was sie schon wissen.

Abstimmen: 
No votes yet

Filmdialog aus "Yamakasi"

- "Hab ne gute Nachricht für dich."
- "Bist du entlassen worden?"
- "Besser. Hab den Dienst quittiert."

Abstimmen: 
No votes yet
Filmzitat teilen: 

Filmzitat aus "Hangover"

Polizist: "Wenn wir Fotos von ihnen gemacht haben bringen wir sie hierher wo sie dann von den Officers, die sie verhaftet haben, verhört werden. Glaubt mir Kinder, ihr wollt sicherlich nie auf diesen Bänken sitzen. Wir nennen diesen Ort hier Looserbude."

Abstimmen: 
No votes yet
Filmzitat teilen: 

Filmzitat aus "Ey Mann, wo is` mein Auto?"

"Chester und Jesse sind gerade Shibby. Hinterlasst eine Shibby nach dem Nachton - Shibbyyy"

Abstimmen: 
No votes yet
Filmzitat teilen: 

Immanuel Kant

"Aufklärung ist der Weg des Menschen aus seiner sebstverschuldeten Unmündigkeit."

Abstimmen: 
No votes yet

Ludwig Marcuse

"In Kants Jahren konnte der Aufklärer nicht aufklären, weil man ihn nicht ließ, zu unserer Zeit nicht, weil man ihn nicht liest."

Abstimmen: 
No votes yet

Egon Friedell

"Nichts ist im Menschen, auch im scheinbar 'aufgeklärtesten', fester verwurzelt als der Glaube an irgendwelche Autoritäten."

Abstimmen: 
No votes yet

Konrad Adenauer (1876-1967), 1. Bundeskanzler von Deutschland

"Die Erfahrungen sind wie die Samenkörner, aus denen die Klugheit emporwächst."

Abstimmen: 
No votes yet
Subscribe to RSS - Aufklaerung