Dummheit

Bertolt Brecht (1898-1956), dt. Dramatiker und Theatertheoretiker

"Bankraub: eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank."

Abstimmen: 
No votes yet

Bertolt Brecht (1898-1956), dt. Dramatiker und Theatertheoretiker

"Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher."

Abstimmen: 
No votes yet

Honore de Balzac (1799-1850), frz. Schriftsteller

"Die Liebe ist der einzige Weg, auf dem selbst die Dummen zu einer gewissen Größe gelangen."

Abstimmen: 
No votes yet

Ingeborg Bachmann (1926-1973), österr. Philosophin u. Lyrikerin

"Die Geschichte lehrt dauernd, aber sie findet keine Schüler."

Abstimmen: 
No votes yet

Marcus Aurelius (0121-0180), römischer Kaiser

"Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum."

Abstimmen: 
No votes yet

Muhammad Ali

"Ihr seid gar nicht so dumm, wie ihr ausseht."

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)

Konrad Adenauer (1876-1967), 1. Bundeskanzler von Deutschland

"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."

Abstimmen: 
No votes yet

Dale Carnegie (1888-1955)

Jeder Narr kann kritisieren, verurteilen, reklamieren – und die meisten Narren tun es auch. Aber um zu verstehen und zu verzeihen – dazu braucht es Charakter und Selbstbeherrschung.

Abstimmen: 
No votes yet

Seiten

Subscribe to RSS - Dummheit