Zitate, Aphorismen und Sprüche zum Thema Liebe

Hier finden Sie eine große und gut sortierte Auswahl an denkwürdigen, tiefsinnigen oder humorvollen Zitaten, Sprüchen und Aphorismen zum Thema Liebe und Zuneigung. Viel Spass beim Stöbern!
____________________________________________________________________

Hermann Hesse

"Die Liebe ist nicht da,
um uns glücklich zu machen.
Sie soll prüfen,
wie stark wir im Leiden sind."

Abstimmen: 
Average: 4.5 (2 votes)

Karl-Heinz Karius - Unheimlich unsortiert #167

Im Alter entwickelt sich das Gedächtnis weiter.
Das Herz erinnert immer wieder an die erste Liebe,
Galle und Nieren sogar manchmal an die Steinzeit.

Abstimmen: 
No votes yet

Karl-Heinz Karius - Definitiv daneben #41

Liebespaar: Streicheleinheit

Abstimmen: 
Average: 4 (1 vote)

Karl-Heinz Karius - Philosophisch preiswert #159

Liebe fragt nie nach Logik.
Liebe ist schon die Antwort.

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)

Karl-Heinz Karius - Philosophisch preiswert #134

Ein einfaches „ Ich libe dich“
kann mehr zur Verständigung beitragen
als die ganze Rechtschreibe-Reform.

Abstimmen: 
No votes yet

Karl-Heinz Karius - Definitiv daneben #31

Selbstverliebtheit:
Bewährter Schutz vor Nebenbuhlern

Abstimmen: 
No votes yet

Karl-Heinz Karius - Philosophisch preiswert #121

Heimat und Liebe machen aus jeder Gegend Landschaft. Überall.

Abstimmen: 
No votes yet

Karl-Heinz Karius - Philosophisch preiswert #114

Die Grammatik der Liebe ist einfach.
Nur der Plural sorgt manchmal etwas für Verwirrung.

Abstimmen: 
Average: 4 (1 vote)

Karl-Heinz Karius - Philosophisch preiswert #100

Jedes von Herzen kommende Lachen
ist eine Liebeserklärung an das Leben

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)

Zitat #6 von Queen Elizabeth II.

"Kummer ist der Preis, den wir für die Liebe zahlen"

Original im Englischen:

"Grief is the price we pay for love."

Abstimmen: 
Average: 4.7 (3 votes)

Karl-Heinz Karius - Philosophisch preiswert #88

Nichts bricht leichter das Eis
als Herzenswärme

Abstimmen: 
No votes yet

Karl-Heinz Karius - Unheimlich unsortiert #70

Wer Tiere liebt, braucht sich nicht festzulegen.
Er muss keine Meise haben.

Abstimmen: 
No votes yet

Karl-Heinz Karius - Definitiv daneben #20

Selbstverliebtheit:
Bewährter Schutz vor Nebenbuhlern

Abstimmen: 
No votes yet

Karl-Heinz Karius - Philosophisch preiswert #67

Nichts ersetzt die Fragezeichen des Zweifels
so überzeugend wie die Ausrufezeichen der Liebe.

Abstimmen: 
No votes yet

Karl-Heinz Karius - Unheimlich unsortiert #39

Wer sich verliebt, sollte nachts besonders vorsichtig sein.
Man kann schwarze Schafe im Dunkeln kaum unterscheiden.

Abstimmen: 
No votes yet

Karl-Heinz Karius - Poetisch problematisch #11

Entscheidungshilfe

Speziell beim Ansturm von Hormonen
kann sich in Härtefällen lohnen,
das I-phone aus, den I-Q einzuschalten:
Experten lassen Vorsicht walten.
KALENDER-PREMIERE!

Abstimmen: 
Average: 3 (1 vote)

Karl-Heinz Karius - Unheimlich unsortiert #31

Für Streicheleinheiten fehlt es bisher an einer klaren Werteskala.
Ich plädiere für eine faire und nachvollziehbare Benotung wie z.B. 1 Mega-Kuschel, 3 Mini-Schmus.

Abstimmen: 
No votes yet

Karl-Heinz Karius - Unheimlich unsortiert #23

Erst Pflicht, dann Kür:
die Reihenfolge dieser Eislauf-Regel lässt sich auf privaten Paarlauf nur schwer übertragen,
ohne beginnende Beziehungen ins Schlittern zu bringen

Abstimmen: 
No votes yet

Karl-Heinz Karius - Poetisch problematisch #6

Poetisches Alibi

Falls ihn ein Knutschfleck manchmal ziert,
hat es den Dichter nie geniert:
Wer heftig dafür schmusen muss,
genießt zurecht den Musenkuss!

Abstimmen: 
No votes yet

Karl-Heinz Karius - Partiell professionell #6

Liebe verleiht Flügel.
Die Leasing-Gebühren sind unterschiedlich.

Abstimmen: 
No votes yet

Seiten

Subscribe to RSS - Liebe