Menschen

Peter Bamm (1897-1975), deutscher Schriftsteller

"Nur Pessimisten schmieden das Eisen, solange es heiß ist. Optimisten vertrauen darauf, daß es nicht erkaltet."

Abstimmen: 
No votes yet

Honore de Balzac (1799-1850), frz. Schriftsteller

"Frau: ein gut gedeckter Tisch, den man vor und nach dem Mahl mit anderen Augen sieht."

Abstimmen: 
No votes yet

Honore de Balzac (1799-1850), frz. Schriftsteller

"Freundschaft ist ein Zustand, der besteht, wenn jeder Freund glaubt, dem anderen gegenüber eine leichte Überlegenheit zu haben."

Abstimmen: 
No votes yet

Honore de Balzac (1799-1850), frz. Schriftsteller

"Gewissheit ist die Grundlage, nach der die menschlichen Gefühle verlangen."

Abstimmen: 
No votes yet

Francis Bacon (1561-1626), engl. Autor & Philosoph

"Frauen: die Geliebten der Männer in der Jugend, die Gefährtinnen auf der Höhe des Lebens, die Pflegerinnen im Alter."

Abstimmen: 
No votes yet

Francis Bacon (1561-1626), engl. Autor & Philosoph

"Wucher ist das sicherste Mittel zum Gewinn, obwohl eines der schlechtesten, da er nichts anderes bedeutet, als sein Brot zu essen 'im Schweiße des Angesichts eines anderen'."

Abstimmen: 
No votes yet

Francis Bacon (1561-1626), engl. Autor & Philosoph

"Nichts macht den Menschen argwöhnischer, als wenig zu wissen."

Abstimmen: 
No votes yet

Francis Bacon (1561-1626), engl. Autor & Philosoph

"Zorn macht langweilige Menschen geistreich."

Abstimmen: 
No votes yet

Francis Bacon (1561-1626), engl. Autor & Philosoph

"Wir dürfen das Weltall nicht einengen, um es den Grenzen unseres Vorstellungsvermögens anzupassen, wie der Mensch es bisher zu tun pflegte. Wir müssen vielmehr unser Wissen ausdehnen, so daß es das Bild des Weltalls zu fassen vermag."

Abstimmen: 
No votes yet

Francis Bacon (1561-1626), engl. Autor & Philosoph

"Das Argument gleicht dem Schuß einer Armbrust - es ist gleichermassen wirksam, ob ein Riese oder ein Zwerg geschossen hat."

Abstimmen: 
No votes yet

Marcus Aurelius (0121-0180), römischer Kaiser

"Unser Leben ist das Produkt unserer Gedanken."

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Marcus Aurelius

"Oft tut auch der Unrecht, der nichts tut. Wer das Unrecht nicht verbietet, wenn er kann, der befiehlt es."

Abstimmen: 
No votes yet

Augustinus Aurelius, römischer Kirchenlehrer

"Der Gütige ist frei, auch wenn er ein Sklave ist. Der Böse ist ein Sklave, auch wenn er ein König ist."

Abstimmen: 
No votes yet

Berthold Auerbach (1812-1882), deutscher Schriftsteller

"Für einen Vater, dessen Kind stirbt, stirbt die Zukunft. Für ein Kind, dessen Eltern sterben, stirbt die Vergangenheit."

Abstimmen: 
No votes yet

Clement Attlee (1883-1967), Premierminister von Großbritannien (1945-1951)

"Demokratie: eine Regierungsform, die freie Diskussion voraussetzt, doch ist dies nur erreichbar, wenn die Leute aufhören zu quatschen."

Abstimmen: 
No votes yet

Neil Armstrong, US-amerikanischer Astronaut

"Dies ist ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein gewaltiger Sprung für die Menschheit."

Abstimmen: 
No votes yet

Louis Armstrong (1901-1971), US-amerikanischer Jazzmusiker

"Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede."

Abstimmen: 
No votes yet

Aristoteles, griechischer Philosoph

"Ein Schmeichler ist ein Freund, der dir unterlegen ist oder vorgibt, es zu sein."

Abstimmen: 
No votes yet

Aristoteles, griechischer Philosoph

"Freundschaft, das ist eine Seele in zwei Körpern."

Abstimmen: 
No votes yet

Aristoteles, griechischer Philosoph

"Es gibt kein großes Genie ohne einen Schuß Verrücktheit."

Abstimmen: 
No votes yet

Seiten

Subscribe to RSS - Menschen