Menschen

Thomas von Aquin, dominik. Theologe

"Die Umgebung, in der der Mensch sich den größten Teil des Tages aufhält, bestimmt seinen Charakter."

Abstimmen: 
No votes yet

Aleksej Andreevic, russischer General u. Staatsmann

"Wer nach allen Seiten immer nur lächelt, bekommt nichts als Falten im Gesicht."

Abstimmen: 
No votes yet

Peter Altenberg (1859-1919), österreichischer Schriftsteller

"Hüte dich vor dem Imposanten! Aus der Länge des Stiels kann man nicht auf die Schönheit der Blüte schließen."

Abstimmen: 
No votes yet

Peter Altenberg (1859-1919), österreichischer Schriftsteller

"Die geschickteste Art, einen Konkurrenten zu besiegen, ist, ihn in dem zu bewundern, worin er besser ist."

Abstimmen: 
No votes yet

Peter Altenberg (1859-1919), österreichischer Schriftsteller

"Gott denkt in den Genies, träumt in den Dichtern und schläft in den übrigen Menschen."

Abstimmen: 
No votes yet

Peter Altenberg (1859-1919), österreichischer Schriftsteller

"Es ist traurig, eine Ausnahme zu sein. Aber noch viel trauriger ist es, keine zu sein."

Abstimmen: 
No votes yet

Woody Allen

"Mich erstaunen Leute, die das Universum begreifen wollen, wo es schwierig genug ist, in Chinatown zurechtzukommen."

Abstimmen: 
No votes yet

Woody Allen

"Ein Junggeselle ist ein Mann, der nur ein einziges Problem hat - und das ist lösbar."

Abstimmen: 
No votes yet

Woody Allen

"Das Schwierigste am Leben ist es, Herz und Kopf dazu zu bringen, zusammenzuarbeiten. In meinem Fall verkehren sie noch nicht mal auf freundschaftlicher Basis."

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)

Konrad Adenauer (1876-1967), 1. Bundeskanzler von Deutschland

"Jede Partei ist für das Volk da und nicht für sich selbst."

Abstimmen: 
No votes yet

Konrad Adenauer (1876-1967), 1. Bundeskanzler von Deutschland

"Mit kleinen Jungen und Journalisten soll man vorsichtig sein. Die schmeißen immer noch einen Stein hinterher."

Abstimmen: 
No votes yet

Konrad Adenauer (1876-1967), 1. Bundeskanzler von Deutschland

"Die Weltgeschichte ist auch die Summe dessen, was vermeidbar gewesen wäre."

Abstimmen: 
No votes yet

Konrad Adenauer (1876-1967), 1. Bundeskanzler von Deutschland

"Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt's nicht."

Abstimmen: 
No votes yet

Douglas Adams (1952 -2001), britischer Schriftsteller

"Die Menschen werden geboren, die Menschen sterben, und die Zeit dazwischen verbringen sie mit dem Tragen der Digitaluhren."

Abstimmen: 
No votes yet

Douglas Adams (1952 -2001), britischer Schriftsteller

"Es gibt eine Theorie, die besagt, wenn jemals irgendwer genau herausfindet, wozu das Universum da ist und warum es da ist, dann verschwindet es auf der Stelle und wird durch noch etwas Bizarreres und Unbegreiflicheres ersetzt. - Es gibt eine andere Theorie, nach der das schon passiert ist."

Abstimmen: 
No votes yet

Douglas Adams (1952 -2001), britischer Schriftsteller

"Noch sind wir zwar keine gefährdete Art, aber es ist nicht so, daß wir nicht oft genug versucht hätten, eine zu werden."

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)

Marcel Achard

"Frau: die Rätselecke in Gottes großer Weltzeitung."

Abstimmen: 
No votes yet

Dale Carnegie (1888-1955)

Im Umgang mit Menschen dürfen wir nie vergessen, dass wir es nicht mit logischen Wesen zu tun haben, sondern mit Wesen voller Gefühle, Vorurteile, Stolz und Eitelkeit.

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)

Albert Schweitzer

Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen der Mitmenschen.

Abstimmen: 
Average: 4.7 (3 votes)

Seiten

Subscribe to RSS - Menschen