Worte

Al Pacino in "Scarface"

"Alles, was ich habe auf dieser Welt, ist mein Wort und meine Eier, und die breche ich nicht; für niemanden, ist da klar?"

Abstimmen: 
No votes yet
Filmzitat teilen: 

John Travolta in Pulp Fiction

"Es gibt eine Grenze Jules!..es gibt eine Grenze für die Beleidigungen, die ich ertragen kann. Na gut, ich bin jetzt ein verdammter Rennwagen...ja...und du hast mich im roten Bereich...ich sage..ich sage nur, dass es verflucht gefährlich ist, n Rennwagen im roten Bereich zu fahren, das ist alles. Ich könnte explodieren!- Oh!!!...oh, du willst explodieren?"-"Ja ich stehe kurz davor!-Aber ich bin eine verdammte Atompilzwolke, du Schmierbacke...jedes mal wenn meine Finger Gehirn berühren, bin ich Super Fly TNT, werd ich zu den Kanonen von Navarone.

Abstimmen: 
Average: 4.7 (3 votes)
Filmzitat teilen: 

Joseph Rudyard Kipling

"Worte sind die mächtigste Droge, welche die Menschheit benutzt."

Abstimmen: 
No votes yet

John F. Kennedy

"Das Wort Krise setzt sich im Chinesischen aus 2 Schriftzeichen zusammen – das eine bedeutet Gefahr und das andere Gelegenheit."

Abstimmen: 
No votes yet

Abraham Lincoln

"Die Welt hat nie eine gute Definition für das Wort Freiheit gefunden."

Abstimmen: 
No votes yet

Robert Lembke

"Wer spät zu Bett geht und früh heraus muß, weiß, woher das Wort Morgengrauen kommt."

Abstimmen: 
No votes yet

Stanislaw Jerzy Lec

"Am Anfang war das Wort - am Ende die Phrase."

Abstimmen: 
No votes yet

Daphne du Maurier

"Ein freundliches Wort kostet nichts, und dennoch ist es das Schönste aller Geschenke."

Abstimmen: 
Average: 4.1 (13 votes)

George Bernard Shaw

"Die Politik ist das Paradies zungenfertiger Schwätzer."

Abstimmen: 
No votes yet

George Bernard Shaw

"Ihr aber seht und sagt: Warum? Aber ich träume und sage: Warum nicht?"

Abstimmen: 
No votes yet

Harald Schmidt

"Vor 30 Jahren schuf Joseph Beuys den legendären Satz: "Jeder ist ein Künstler!" Beuys arbeitete viel mit Fett so gesehen ist Reiner Calmund ein ganzes Museum."

Abstimmen: 
No votes yet

Pythagoras von Samos

"Die kürzesten Wörter, nämlich 'ja' und 'nein' erfordern das meiste Nachdenken."

Abstimmen: 
No votes yet

Mark Twain

"Schlagfertigkeit ist etwas, worauf man erst 24 Stunden später kommt."

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)

Mark Twain

"Der Unterschied zwischen dem richtigen Wort und dem beinahe richtigen ist derselbe Unterschied wie zwischen dem Blitz und einem Glühwürmchen."

Abstimmen: 
No votes yet

Mark Twain

"Tatsachen muß man kennen, bevor man sie verdrehen kann."

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)

Orson Welles

"Liebe ist ein Zeitwort, ein Verhältniswort, ein Zahlwort oder ein Umstandswort - je nachdem."

Abstimmen: 
No votes yet

Chinesische Weisheit

"Zuerst verwirren sich die Worte, dann verwirren sich die Begriffe, und schließlich verwirren sich die Sachen."

Abstimmen: 
No votes yet

Ramanthan Guri

"Mir scheint, die wichtigste Redensart im Deutschen heißt: Spaß beiseite."

Abstimmen: 
No votes yet

Johann Wolfgang von Goethe

"Man soll alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören, ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen."

Abstimmen: 
No votes yet

Max Frisch

"Worte verbinden nur, wo unsere Wellenlängen längst übereinstimmen."

Abstimmen: 
Average: 4 (1 vote)

Seiten

Subscribe to RSS - Worte