Dialog aus "Gilmore Girls"

-Emily (nach der Trennung von Richard): "Ich denke ich sollte mich verabreden."
-Lorelai (verschluckt sich fast an ihrem Drink): "Oh mein Gott!"
-Emily: "Ich möchte ein Rendez-Vous!"
-Lorelai: "Mit einem Mann?"
-Emily: "Nein mit einem Wiesel! Natürlich mit einem Mann!"
-Lorelai: "Ich will das nicht hören."
-Emily: "Wieso denn nicht? Ich hab nach wie vor meinen Marktwert."
-Lorelai: "Ohrenstöpsel und dazu eine Valium bitte"
-Emily: "Es gibt viele Männer im Club die schon öfter Interesse an mir gezeigt haben. Ich muss ihnen nur irgendwie klar machen, dass ich ihre Gefühle erwidere. Du hast doch so viel Erfahrung mit Männern. Wie zeige ich ihnen bloß, dass ich verfügbar bin? "
-Lorelai: "Auf so ner Reklametafel an irgend nem Hochhaus"
-Emily: "Lorelai ich brauche deine Hilfe! Ich habe sowas seit Jahren nicht gemacht und ich weiss nicht mehr wie man sich angemessen verhält. Also stell dir vor du siehst einen Mann, du gehst zu ihm hin und sagst...."
-Lorelai: "Hallo!"
-Emily: "Hallo? ist das nicht zu forsch?"
-Lorelai: "Nein, es ist angemessen, wenn du zeigen willst dass du offen für ein Gespräch bist. Natürlich trifft das nicht zu wenn du ein Wiesel ansprichst. Dann ist es vielleicht angemessener, wenn du ihm dein Hinterteil darbietest."

Kategorien: 
Abstimmen: 
Average: 5 (2 votes)
Filmzitat teilen: