Zitate und Sprüche aus Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs

Hier sind Sie goldrichtig, wenn Sie denkwürdige Filmzitate, coole Sprüche und Dialoge aus dem Film "Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs" suchen.

Zunächst noch eine kurze Inhaltsangabe zu diesem Film:

Nachdem das von Gandalf (Ian McKellen) gerufene Heer bei der Schlacht von Helms Klamm die Orktruppen Sarumans (Christopher Lee) vernichtend geschlagen hat, fällt den Truppen um Aragorn (Viggo Mortensen) und König Theoden ein Palantir, ein sehender Stein, mit dem Saruman mit Sauron Kontakt aufgenommen hat, in die Hände. Ein baldiger Angriff auf Minas Tirith, die weiße Stadt der Menschen von Gondor, steht zu befürchten und Gandalf begibt sich zu dem dort herrschenden Truchsessen Denethor, um alle Kräfte zu mobilisieren. Während Aragorn, der rechtmäßige Anwärter auf den Thron von Gondor bemüht ist, auf ungewöhnliche Weise Truppen zu sammeln und Theoden die Reiter von Rohan zur Unterstützung zusammensucht, ist die Verteidigung der Stadt jedoch geschwächt, da Denethor dem Wahn verfallen scheint. Und tatsächlich schickt der dunkle Herrscher Sauron ein mächtiges Heer unter der Leitung des obersten Ringgeistes, des Hexenkönigs von Morgul aus. Auf den Pelennorfeldern kommt es zu einer großen Entscheidungsschlacht, in dem Aragorn, ausgestattet mit dem wiedergeschmiedeten Schwert Narsil, sich endlich zu seiner Königswürde bekennen muss.

Währenddessen lockt das Geschöpf Gollum den Ringträger Frodo (Elijah Wood) und seinen Diener Sam (Sean Astin) im Pass von Cirith Ungol in einen Hinterhalt der Riesenspinne Kankra, die Frodo vergiftet. Sam, der Frodo für tot hält, nimmt den Ring an sich, muss dann aber erkennen, daß sein Herr nur betäubt war. Also macht er sich zu einer Befreiungsaktion auf, denn die letzte Etappe ihrer Reise zum feurigen Berg Orodruin ist angebrochen, wo sie den Ring im Feuer, in welchem er geschmiedet wurde, vernichten müssen...

Weitere Filmangaben:

Originaltitel:The Lord of the Rings: The Return of the King
Herstellungsland: USA, Deutschland, Neuseeland
Erscheinungsjahr: 2003
Regie: Peter Jackson

Darsteller: Elijah Wood, Ian McKellen, Viggo Mortensen, Sean Astin, Liv Tyler, Cate Blanchett, John Rhys-Davies, Billy Boyd, Dominic Monaghan, Orlando Bloom, Hugo Weaving, Brad Dourif



Filmzitate und Filmsprüche Sammlung

Nachfolgend finden Sie nun unsere Sammlung an Filmzitaten, Sprüchen und Dialogen zu diesem Film. Diese wurde von uns und/oder den Mitgliedern von Magicofword zusammengestellt. Wir rechnen fest damit, dass diese Liste immer wieder durch unsere Mitglieder überprüft und erweitert wird.

Viel Spass beim Stöbern durch die Filmzitate, Sprüche und Dialoge aus dem Film "Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs"



__________________________________________________________________________

Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs

Saurons Mund: "Und wer ist das? Isildurs Erbe? Es braucht mehr für einen König als eine geborstene Elbenklinge!"

Abstimmen: 
Average: 1 (1 vote)
Filmzitat teilen: 

Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs

Saruman:"Dann seid ihr gekommen weil ihr Auskünfte wollt!"

Abstimmen: 
Average: 1.5 (2 votes)
Filmzitat teilen: 

Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs

Sam: "Was machst du genn da?Bist du wieder am Schnüffeln?"
Smeagol: "Schnüffeln?Schnüffeln?! Fetter Hobbit ist immer so höflich.
Smeagol zeigt ihm geheime Wege, die sonst keiner findet und Sie sagen `Schnüffeln`? Schnüffeln? Sehr nette Freunde! Oh ja, mein Schatz!"
Sam: "Ist ja gut, ist ja gut! Du hast mich eben aufgeweckt.
Was hast du denn da eigentlich getrieben?"
Smeagol: "Geschnüffelt."

Abstimmen: 
Average: 3 (1 vote)
Filmzitat teilen: 

Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs

Sam: "Ja. Ich bin zurück.

Abstimmen: 
No votes yet
Filmzitat teilen: 

Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs

Sam: "Es gibt etwas gutes in der Welt Herr Frodo und dafür lohnt es sich zu kämpfen!"

Abstimmen: 
Average: 5 (2 votes)
Filmzitat teilen: 

Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs

Sam: "Du erlaubst mir nicht den Ring zu tragen, aber niemand kann mir verbieten dich zu tragen!"

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)
Filmzitat teilen: 

Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs

Pippin:"Ich hätte nicht gedacht dass es so endet" Gandalf:"Enden? Nein hier endet die Reise nicht. Der Tod ist nur ein weiterer Weg den wir alle gehen müssen. Der graue Regenvorhang der Welt zieht sich zurück und alles verwandelt sich in silbernes Glas. Und dann siehest du es." Pippin:"Was Gandalf? Was sehe ich?" Gandalf:"Weiße Strände. Und dann ein fernes grünes Land unter einer rasch aufgehenden Sonne." Pippin:"Dann ist es nicht schlimm?" Gandalf:"Nein, nein ist es nicht."

Abstimmen: 
Average: 5 (4 votes)
Filmzitat teilen: 

Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs

Pippin: "Ich hätte nicht gedacht das es so Enden würde." Handalf: "Enden... Nein hier endet die Reise nicht. Der Tod ist nur ein weiterer Weg, den wir alle gehen muessen. Der graue Regenvorhang dieser Welt zieht sich zurück und alles verwandelt sich in silbernes Glas - und dann siehst du es.... " Pippin: "Was? Gandalf was sehe ich?" Gandalf: "Weiße Strände, und dahinter ein fernes grünes Land unter einer rasch aufgehenden Sonne." Pippin: "Dann ist es nicht schlimm!" Gandalf: "Nein.... nein ist es nicht."

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)
Filmzitat teilen: 

Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs

Nazgul: "Du Narr, kein Mann vermag mich zu töten; jetzt stirb!" .. Eowyn: "Ich bin kein Mann!"

Abstimmen: 
Average: 4.5 (2 votes)
Filmzitat teilen: 

Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs

Legolas: "Die Sterne sind verhüllt, etwas rührt sich im Osten, eine schlaflose Bosheit ... Das Auge des Feindes nähert sich."

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)
Filmzitat teilen: 

Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs

Gollum:"Geduld! Geduld, mein Lieber. Zuerst müssen wir sie hinbringen, zu ihr." Smeagol:"Wie führen sie zur gewundenen Treppe!" Gollum:"Ja...zur Treppe und dann..." Smeagol:" Rauf, rauf, rauf, rauf immer schön die Treppe rauf und dann kommen wir zum Tunnel" Gollum:"Und wenn sie dort hineingehen , kommen sie nie wieder raus."

Abstimmen: 
Average: 5 (2 votes)
Filmzitat teilen: 

Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs

Gollum:" Sie ist immer hungrig...und immer braucht sie ... Futter und fressen muss sie...sie bekommt sonst nur dreckige Orkse" Smeagol:"Und man kann nicht sagen, dass die lecker schmecken. Nicht wahr mein Schatz ?" Gollum:"Nein schmecken wirklich nicht besonders lecker, mein Lieber."

Abstimmen: 
Average: 5 (2 votes)
Filmzitat teilen: 

Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs

Gollum: "Lassen wir Sie es für uns tun. Sie ist immer hungrig"

Abstimmen: 
No votes yet
Filmzitat teilen: 

Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs

Gimli: "Damit wären die Verhandlungen wohl abgeschlossen!"

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)
Filmzitat teilen: 

Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs

Gandalf:"Es ist Zeit Frodo."

Abstimmen: 
No votes yet
Filmzitat teilen: 

Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs

Gandalf: "Jetzt hör mir mal gut zu:
Herr Denethov ist Boromirs Vater.
Ihm die Nachricht vom tod seines geliebten Sohnes zu überbringen wäre höchst unklug.(Möchte gehen,dreht sich aber noch einmal um)
Und erwähne nicht Frodo oder den Ring.(will gehen , dreht sich aber wieder um)
Und über Frodo oder den Ring sagst du auch nichts.(möchte wieder gehen, dreht sich aber noch ein letztes mal um)
Am besten ist es, wenn du gar nicht erst den Mund aufmachst,Petegrin Tuk."

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)
Filmzitat teilen: 

Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs

Gandalf: "Ich will nicht sagen 'weinet nicht' , denn nicht alle Tränen sind von Übel."

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)
Filmzitat teilen: 

Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs

Galadriel: "Die Macht der drei Ringe hat ein Ende. Die Zeit ist gekommen für die Herrschaft der Menschen." Elrond: "I Aear cân ven na mar. (die See ruft uns Heim) Bilbo: Ich glaube, ich bin bestens gerüstet für ein weiteres Abenteuer." Gandalf: "Lebt wohl, meine tapferen Hobbits. Mein Werk ist vollbracht. Hier nun, an den Ufern des Meeres kommt das Ende unserer Gemeinschaft. Ich will nicht sagen, weinet nicht. Denn nicht alle Tränen sind von Übel. Es ist Zeit, Frodo." Sam: "Wie meint er das?

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)
Filmzitat teilen: 

Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs

Frodo: "Und so geschah es, das dass vierte Zeitalter in Mittelerde heranbrach. Und die Gemeinschaft des Ringes, obgleich ewig verbunden in Liebe und Freundschaft, löste sich auf. Genau vor dreizehn Monaten hatte uns Gandalf auf die Gefährliche Reise geschickt ... und nun bot sich uns ein vertrauter Anblick ... wir waren zu Hause."

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)
Filmzitat teilen: 

Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs

Frodo: "Ich bin froh, dass du bei mir bist, Samweis Gamdschie. Hier, am Ende aller Dinge."

Abstimmen: 
Average: 4 (1 vote)
Filmzitat teilen: 

Seiten

Subscribe to RSS - Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs