Bayern

Begeisternde Incentives für München und Umgebung

Incentives bieten eine ausgezeichnete Möglichkeit zur Mitarbeiterbelohnung, -motivation und -bindung. Dabei handelt es sich um besondere Veranstaltungen von Unternehmen, welche meist von darauf spezialisierten Event-Agenturen organisiert und durchgeführt werden.

Primäre Zielsetzung ist dabei eine Steigerung der Moral und der Loyalität der Mitarbeiter innerhalb des Unternehmens sowie eine Förderung des Teamgeistes. Häufig werden von der Unternehmensleitung noch zusätzlich Kunden, Lieferanten und Partner zu diesen Events eingeladen.

Da ist es nicht verwunderlich, dass man sich als gastgebendes Unternehmen natürlich nicht lumpen und die Gelegenheit verstreichen lassen will, alle Beteiligten zu begeistern und zu beeindrucken.

Kategorie Blog: 
Themen des Beitrags: 
Abstimmen: 
Average: 2.3 (12 votes)

"Tschüss" - Verbot in Bayern

Im oberbayerischen Gotzing im Landkreis Miesbach wurde das Wort "Tschüss" von Hans Triebel unter Strafe gestellt. Dies gilt aber nur für Einheimische, wie der Dialektpfleger im Interview mit der Tageszeitung "Münchner Merkur" angibt.

Welche Strafe auf dieses - nicht ganz ernst gemeinte Gesetz - droht, weiß der Verfechter von "Servus", "Habe die Ehre", "Pfüa Gott" und "Pfüat di" aber noch nicht. Je nach "Gesetzesbrecher" koste es "Mindestens a Halbe", für Nicht-Bayern: Ein Bier. Oktoberfestbesucher dürfte das nicht abschrecken.

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)
Fakt teilen: 

Karl-Heinz Karius - Unheimlich unsortiert #18

Immer noch spielt die Panflöte in der bayrischen Blasmusik kaum eine Rolle.
Auch hier könnte die CSU in ihrem Partei-Programm mutig Zeichen setzen.

Abstimmen: 
No votes yet
Subscribe to RSS - Bayern