Aristoteles (384-322 v. Chr.), griech. Philosoph

Zitat von Aristoteles

"Der Anfang aller Weisheit ist die Verwunderung."

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)

Zitat von Aristoteles

"Demokratie entsteht, wenn man nach Gleichheit aller Bürger strebt und die Zahl der Bürger aber nicht ihre Art berücksichtigt."

Abstimmen: 
Average: 4 (4 votes)

Zitat von Aristoteles

"Denn das Recht ist nichts anderes als die in der staatlichen Gemeinschaft herrschende Ordnung, und eben dieses Recht ist es auch, das darüber entscheidet, was gerecht ist."

Abstimmen: 
Average: 3 (2 votes)

Zitat von Aristoteles

"Der Staat ist ein Naturprodukt, und der Mensch ist von Natur ein politisches Wesen."

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Aristoteles

"Lachen ist eine körperliche Übung von grossem Wert für die Gesundheit."

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Aristoteles

"Weibchen sind von Natur aus lustbetont, bringen die Männchen zur Kopulation und schreien während der geschlechtlichen Vereinigung."

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Aristoteles

"Erfahrung ist der Anfang aller Kunst und jedes Wissens."

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Aristoteles

"Alle Menschen streben von Natur nach Wissen."

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Aristoteles

"Was man lernen muss, um es zu tun, das lernt man, indem man es tut."

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Aristoteles

"Ändert sich der Zustand der Seele, so ändert dies auch das Aussehen des Körpers und umgekehrt; ändert sich das Aussehen des Körpers, so ändert dies zugleich auch den Zustand der Seele."

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Aristoteles

"Dem Wagenden hilft das Glück."

Abstimmen: 
Average: 3 (1 vote)

Zitat von Aristoteles

"Das Böse führt die Menschen zusammen"

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Aristoteles

"Der großgesinnte Mensch wird überhaupt nicht oder ungern einen andern um etwas bitten, dagegen gern selber Hilfe leisten."

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Aristoteles

"Zwischen dem Rande der Lippe und des Bechers kann viel sich ereignen."

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Aristoteles

"Wie der Mensch in seiner Vollendung das edelste aller Geschöpfe ist, so ist er, losgerissen von Gesetz und Recht, das schlimmste von allen."

Abstimmen: 
Average: 3.5 (2 votes)

Zitat von Aristoteles

"Wenn auf der Erde die Liebe herrschte, wären alle Gesetze entbehrlich."

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Aristoteles

"Was ist denn aber für ein Unterschied, ob die Weiber geradezu den Staat regieren, oder ob die, welche ihn regieren, sich von den Weibern beherrschen lassen?"

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Aristoteles

"Was ewig ist, ist kreisförmig, und was kreisförmig ist, ist ewig."

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Aristoteles

"Von denen, welche mystisch philosophieren, ist es nicht der Mühe wert, ernstlich zu handeln."

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Aristoteles

"Vom Schlaf zum Tode ist ein kleiner Weg."

Abstimmen: 
No votes yet

Seiten

Subscribe to RSS - Aristoteles (384-322 v. Chr.), griech. Philosoph