Aurelius, Augustinus (354-430), röm. Kirchenlehrer & Philosoph

Zitat von Aurelius Augustinus

"Einander mal necken, mal Achtung bezeugen, gelegentlich auch Meinungsverschiedenheiten austragen, aber ohne Haß. Durch den selten vorkommenden Streit die sonst meist bestehende Übereinstimmung würzen; einander belehren und voneinander lernen; das ist es, was man an Freunden liebt."

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Aurelius Augustinus

"Was du in anderen entzünden willst, muss in dir selbst brennen."

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Aurelius Augustinus

"Wer die Geduld verliert, verliert die Kraft."

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Aurelius Augustinus

"Die Zeit kommt aus der Zukunft, die nicht existiert, in die Gegenwart, die keine Dauer hat, und geht in die Vergangenheit, die aufgehört hat zu bestehen."

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Aurelius Augustinus

"Wer nicht eifersüchtig ist, liebt nicht."

Abstimmen: 
No votes yet

Augustinus Aurelius, römischer Kirchenlehrer

"Der Gütige ist frei, auch wenn er ein Sklave ist. Der Böse ist ein Sklave, auch wenn er ein König ist."

Abstimmen: 
No votes yet

Augustinus Aurelius, römischer Kirchenlehrer

"Wer sich von der Wahrheit nicht besiegen läßt, der wird vom Irrtum besiegt."

Abstimmen: 
No votes yet

Augustinus Aurelius, römischer Kirchenlehrer

"Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon."

Abstimmen: 
No votes yet
Subscribe to RSS - Aurelius, Augustinus (354-430), röm. Kirchenlehrer & Philosoph