Bismarck, Otto von (1815-1898), erster Reichskanzler

Zitat von Otto von Bismarck

"Für die Jugend habe ich nur drei Worte als Ratschlag: Arbeite, arbeite, arbeite!"

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Otto von Bismarck

"Ich schreibe meinen Namen unter kein Gesetz, welches eine Belastung des Arbeiters enthält."

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Otto von Bismarck

"Ich kann die Achtung aller Menschen entbehren, nur meine eigene nicht."

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Otto von Bismarck

"Man kann Vorsicht Furcht, man kann Mut Leichtfertigkeit nennen."

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Otto von Bismarck

"Es wird bei uns Deutschen mit wenig so viel Zeit totgeschlagen wie mit Bier trinken."

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Otto von Bismarck

"Ein guter Redner muss etwas vom Dichter haben, darf es also mit der Wahrheit nicht ganz mathematisch genau nehmen."

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Otto von Bismarck

"Nichts ist besser geeignet, die Verschmelzung der widerstrebenden Elemente zu fördern, als gemeinsame Arbeit an gemeinsamen Aufgaben."

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Otto von Bismarck

"Es gehört zum deutschen Bedürfnis, beim Biere von der Regierung schlecht zu reden."

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Otto von Bismarck

"Es ist rhetorische Gewohnheit, sich die Rede des Gegners so zurechtzulegen, wie man sie besser verwerten kann."

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Otto von Bismarck

"Ich bin dankbar für die schärfste Kritik, wenn sie nur sachlich bleibt."

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Otto von Bismarck

"Die Bürokratie ist es, an der wir alle kranken."

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Otto von Bismarck

"Das Übel erkennen heißt schon, ihm teilweise abhelfen."

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Otto von Bismarck

"Wir können durch Liebe und Wohlwollen fraglos leicht bestochen werden, vielleicht zu leicht, aber ausgerechnet durch Drohungen ganz gewiss nicht."

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Otto von Bismarck

"Der Stolz ist das Rückgrat des Menschen, die Eitelkeit ist das Schwänzchen daran."

Abstimmen: 
Average: 5 (1 vote)

Zitat von Otto von Bismarck

"Erfolgsregel: Ich jage nie zwei Hasen auf einmal."

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Otto von Bismarck

"Wer einen ebenbürtigen Gegner überlebt, wird entdecken, dass ihm etwas fehlt."

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Otto von Bismarck

"Es gibt kaum ein Wort heutzutage, mit dem mehr Missbrauch getrieben wird als mit dem Worte "frei". Ich traue dem Worte nicht, weil keiner die Freiheit für alle will; jeder will sie für sich."

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Otto von Bismarck

"Mit schlechten Gesetzen und guten Beamten lässt sich immer noch regieren. Bei schlechten Beamten helfen die besten Gesetze nichts."

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Otto von Bismarck

"Gesetze sind wie Arzneien. Sie sind gewöhnlich nur Heilung einer Krankheit durch eine geringere oder vorübergehende Krankheit."

Abstimmen: 
No votes yet

Zitat von Otto von Bismarck

"Wenn ich mit Grundsätzen durchs Leben gehen soll, so komme ich mir vor, als wenn ich durch einen engen Waldweg gehen soll und müsste eine lange Stange dabei im Mund halten."

Abstimmen: 
Average: 5 (2 votes)

Seiten

Subscribe to RSS - Bismarck, Otto von (1815-1898), erster Reichskanzler